Adac Partnertarif

Adac-Partnerpreis

Nach langer Zeit kam mir der Gedanke, dass mein Freund nicht mit dem ADAC versichert werden konnte, wenn er mit meinem Auto fährt. Guten Tag, ich habe den ADAC-Partnertarif, durch unsere Hochzeit hat sich der Name jetzt in meinen Nachnamen geändert, wie kann ich das jetzt bei dir ändern. Ich habe den ADAC oft benutzt und teilweise "getestet", seit ich meine eigene Familie als Plus-Mitglied mit einem Partnertarif gegründet habe. Andernfalls sind wir noch Plus-Mitglieder im Partnertarif.

Basis und ADAC: Partnertarif mit Prämie

Für Mitgliedsfirmen des Allgemeinen Technischen Automobil-Clubs hatte E-Plus bereits in der Vergangenheit einen Sondertarif. ADAC-Kunden können nun mit Basis auf ein neuartiges Partnerangebot zurückgreifen. Schon oft haben der Mobilfunkanbieter E-Plus und der ADAC, kurz Allgemeiner Deutscher Automobil-Club, zusammengearbeitet, um den Teilnehmern einen Sondertarif mit Sonderkonditionen aufzustellen. ADAC-Kunden können nun auf einen neuen Preis der Flatrate-Marke Basis ausweichen.

Die neue Partnertarife basieren auf "My Base", der am I. Januar eingeführte neue Tarife ohne mont. fixe Kosten. Für ADAC-Mitglieder gibt es im Netz von E-Plus wie gewohnt 30 Gratisminuten und 30 Gratis-SMS pro Kalendermonat, und zum Preis wird ein maximales Kredit von 50 EUR hinzugefügt: Beim Buchen der ersten Flatrate-Option - wie z.B. der Basiswohnung für Anrufe und SMS im Netz E-Plus für 10 EUR pro Kalendermonat oder der Universalwohnung für 50 EUR pro Kalendermonat - bekommt der Neukunde 25 EUR Startguthaben, das E-Plus mit den Basispreisen der Tariffunktionen berechnet.

Bei der Portierung einer Telefonnummer durch den Benutzer werden weitere 25 EUR verrechnet. Nicht zuletzt können ADAC-Kunden im mobilen Terminal des Automobilclubs im Grundtarif gratis einkaufen und müssen auch keine Gebühren für ADAC Info-SMS bezahlen. Der Mindestvertrag läuft 24 Monate, der Verbindungspreis ist 25 EUR. Benutzt der Kundin oder der Kundin den Preis jedoch bis zum Ende der Mindestdauer selbst, d.h. sendet SMS oder tätigt Telefonate, verzichtet die Basis auf die Gebühren.

Ab 2014 neue ADAC-Tarife

Neue Mitgliedermodelle wird der ADAC zum ersten Mal am Standort 2014 vorlegen. Mit den neuen ADAC-Tarifen sollen die Mitgliedsunternehmen "stärker auf die realen Lebensbedürfnisse" ausgerichtet werden. Durch die neuen Mitgliedschaftsverhältnisse und Zusatzleistungen steigen auch die Gebühren für ADAC-Mitglieder. Europas grösster Autoclub wird zu Beginn des Jahres neue Zölle für seine 19 Mio. Mitgliedsfirmen aufstellen.

Zukünftig können die Clubmitglieder zwischen ADAC-Einzelmitgliedschaft, Partnertarif und Familien-Tarif entscheiden. Die Partnertarife gelten auch für in einer häuslichen Gemeinde wohnende Lebenspartner und die Familientarife für Eineltern und so genannte Patchwork-Familien. Der Unterschied zwischen der klassischen Pannen- und Unfallkrankenversicherung in Deutschland und der plus der Versicherung für den globalen Versicherungsschutz bleibt unverändert. Ab dem ersten Tag 2014 wird für die individuelle Teilnahme am ADAC ein jährlicher Beitrag von 49 statt 44,50 EUR errechnet.

Für die ADAC Plus Mitgliedschaften steigt der Tarif von 79,50 auf 84 EUR. Es gibt auch eine Tariferhöhung beim ADAC-Partnertarif, diese steigt bei der Klassikmitgliedschaft von jÃ?hrlich 60,60 Ã? auf 69 Â? Fuer den globalen Auslandsschutz sind nun 109 statt bisher 98,70 EUR fuer den Auslandsschutz zu zahlen.

Ebenfalls ab Jänner gibt es die ADAC-Familientarife, die ab dem nächsten Jahr auch für den Schutz von Kindern bis zum Alter von 23 Jahren sorgen werden. Für ein oder zwei Familienmitglieder gilt der gleiche Tarif wie für die ADAC-Einzelmitgliedschaft (49?/84?) und den ADAC-Partnertarif (69?/109?). Bei drei Jahren (Hauptmitglied + Gesellschafter + 18-23 Jahre Kinder) steigt der Tarif für die normale ADAC-Mitgliedschaft auf 89 EUR und für die ADAC Plus-Mitgliedschaft auf 134 EUR.

Die " Familienpauschale " gilt für drei oder mehr beitragspflichtige Mitglieder, d.h. für alle anderen Familienangehörigen werden keine weiteren Beitragszahlungen erhoben. Der ermäßigte ADAC gilt für Jugendliche unter 27 Jahren, Praktikanten, Werkstudenten, Studenten, schwerbehinderte Menschen und nun auch für Mitglieder des BFS. Anstelle von 33,30 EUR steigt der Tarif für die ADAC-Mitgliedschaft ab dem Jahr 2014 auf 37 EUR.

Der ADAC wird mit den neuen Mitgliedsmodellen ab dem nächsten Jahr zusätzliche Dienstleistungen für alle Mitgliedsunternehmen einführen. Über den ADAC Unfall-Notruf24 können Angehörige im In- und aus dem In- und Auslandsbereich eine 24-Stunden-Hotline für Ratschläge und korrektes Handeln an der Unfallstelle aufsuchen. Die ADAC Plus-Member können in Zukunft von der ADAC-Unfallrechtshilfe mit rechtlicher Notfallberatung und -hilfe sowie der kostenlosen Schadenregulierung durch ADAC-Anwälte im In- und Ausland mitverfolgen.

Darüber hinaus steigt der Pannen- und Unfallhilfeanspruch von bisher 200 auf bis zu 300 EUR für alle Versicherten. Bestehende ADAC-Kunden können ihren vorhandenen Preis weiterverwenden oder auf eines der neuen ADAC-Angebote umsteigen. Bei bestehender Zugehörigkeit werden die Beitragszahlungen ab 2014 nachgestellt. Interessierte, die noch keine ADAC-Mitgliedschaft eingegangen sind, können dies bis zum Stichtag 30. September 2013 unter www.adac. de tun, um eine solche zu den gleichen Bedingungen abzuschließen und werden erst Ende des nÃ??chsten Monats eine Beitragserhöhung gewÃ?hrt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum