Allgemeine ag

Generelle Informationen

GENERAL GOLD UND SILBER ZERTIFIKAT AKTIE und aktueller Aktienkurs. Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG (short: Agosi) in Pforzheim is one of the leading refineries in Europe. AGBs der BUG Verkehrsbau AG. Angaben zur Generali Allgemeine Versicherungen AG in Adliswil (Adresse, Telefonnummer, Fax) Während unserer Serviceberatung möchten Sie sehen, mit wem Sie sprechen? Welcome to the homepage of AG General Educational Science!

Sich mit der Erfassung und Nutzung von gesundheitlichen Daten und der Erklärung zur Vertraulichkeit einverstanden erklären.

Das Versicherungsvertragsgesetz, die Grundverordnung zum Datenschutz, das Bundesdatenschutzgesetz und andere Datenschutzbestimmungen beinhalten keine hinreichenden rechtlichen Grundlagen für die Erfassung, Bearbeitung und Verwendung von Krankenkassen. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass der AbschluÃ? oder die AusfÃ?hrung des Vertrages ohne die Verwendung von Gesundheitsinformationen in der Regelfall nicht möglich sein wird. Wenn der Vertragabschluss nicht erfolgt.

Um die zu sichernden Gefahren zu beurteilen, kann es nötig sein, sich bei den Einrichtungen, die über Ihre gesundheitlichen Angaben auf dem Laufenden sind, zu informieren. Die Prüfung wird nur im notwendigen Umfang durchgeführt. Vor jeder Datenerfassung gemäß den obigen Abschnitten werde ich darüber informiert, von wem und zu welchem Zwecke die Angaben zu erheben sind, und ich werde darüber informiert, dass ich selbst Widerspruch einlegen und die notwendigen Dokumente zur Verfügung stellen kann.

Um die Leistungsverpflichtung zu überprüfen, kann es auch notwendig sein, Gesundheitsinformationen nach Ihrem Ableben zu überprüfen. Im Falle meines Ablebens bin ich damit einverstanden, dass meine gesundheitlichen Informationen von Dritten zum Zwecke der Leistungsüberprüfung oder einer notwendigen Überprüfung meines Antrags wie oben angegeben erhoben werden. Teilweise nutzen die Rückversicherer zu diesem Zweck andere Rückdeckungsversicherungen, an die sie auch Ihre Informationen übermitteln.

Darüber hinaus werden Informationen über Ihre vorhandenen Kontrakte und Anwendungen an die Rückversicherer weitergeleitet, soweit dies erforderlich ist, damit diese prüfen können, ob und inwieweit sie am Risikopotenzial beteiligt sind. Für die Abwicklung von Beitragszahlungen und Schadensfällen können Informationen über Ihre vorhandenen Kontrakte an Rückversicherer weitergeleitet werden. Für die oben angeführten Zwecke werden, soweit möglich, individualisierte oder Pseudonymisierungsdaten, aber auch persönliche Gesundheitsdaten herangezogen.

Die Rückversicherungsgesellschaften verwenden Ihre persönlichen Angaben nur für die oben angegebenen Zwecke. Hiermit stimme ich zu, dass meine gesundheitlichen Angaben - falls notwendig - an Rückversicherer weitergegeben und dort für die oben angeführten Zwecke genutzt werden können. In den nachfolgenden FÃ?llen ist es jedoch möglich, dass VersicherungsintermediÃ?ren solche Angaben zur VerfÃ?gung gestellt werden, die RÃ?ckschlÃ?sse auf Ihre gesundheitliche Situation ermöglichen oder nach 203 SGB geschÃ?tzte Angaben zu Ihrem Auftrag machen können.

Sofern es für vertragsbezogene Beratungszwecke notwendig ist, kann der Ihnen beratende Intermediär Auskunft darüber bekommen, ob und unter welchen Bedingungen (z.B. Akzeptanz mit Risikoaufschlag, Ausschluss gewisser Risiken) Ihr Auftrag akzeptiert werden kann. Über jeden Austausch des Mediators, der Sie betreut, an einen anderen Mediator werden Sie vor der Übermittlung von Patientendaten benachrichtigt und auf Ihr Widerspruchsrecht wird verwiesen.

Wenn es notwendig ist, die Verpflichtung zur Leistungserbringung zu überprüfen, kann das KIS Versicherungsunternehmen identifizieren, mit denen Sie in der Vergangenheit in Verbindung standen und die über relevante Angaben verfügten. Daraus können die für weitere Leistungstests notwendigen Angaben gesammelt werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum