Angebote der Postbank

Die Postbank bietet

Egal ob SparCard oder ETF - hier finden Sie die richtigen Optionen für Sie. Sämtliche Gutscheine und Rabatte für die Postbank. Die Postbank bietet aktuelle Angebote für Kredite, Girokonten und andere Bankprodukte, die als Schnäppchen mit Rabatt erworben werden können. Bei der Postbank finden Privatkunden viele gute Angebote, die nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch preiswert sind. Die Postbank - Das Entscheidende sind Sie.

Die Postbank Wietzendorf - Die aktuellen Angebote in der Broschüre

Zur Analyse der Nutzungsmöglichkeiten unserer Angebote und zur Ermöglichung der Schaltung von interessanter Online-Werbung setzen wir eigene und fremde Charaktere und Vergleichstechnologien ein. Bei einem weiteren Zugriff auf unsere Website gehen wir davon aus, dass Sie mit der in unserer Datenschutzrichtlinie beschriebenen Art und Weise der Verwendung von Chipstimmen.

In Ihrer Region gibt es derzeit kein passendes Anbieter. Die Postbank Wietzendorf - Die Geschäftszeiten der Postbank Niederlassungen in Wietzendorf und alle Bankautomaten auf einen Blick.

Übernahmevorschlag Postbank 2010 - DEZA - Deutschland

Auf der Website mit Dokumenten und Angaben zum kostenlosen Erwerbsangebot an die Öffentlichkeit der Deutschen Postbank AG haben Sie Zugriff. Wir bitten die Aktionärinnen und Aktionäre der Deutschen Postbank AG, ihre Zustimmung zu den nachfolgenden Rechtshinweisen am Ende dieser Website zu bekräftigen, um sie auf die Website des Übernahmeangebots zu leiten.

Ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot (das "Übernahmeangebot" oder auch das "Angebot") der Deutscher Bank Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, Deutschland (der "Bieter"), an alle Anteilseigner der Deutschen Postbank AG, Bonn, Deutschland, (die "Postbank-Aktionäre") zum Kauf aller Anteile an der Deutschen Postbank AG liegt vor. Daher können sich die Postbank Anteilseigner nicht auf die Umsetzung von ausländischen Vorschriften zum Anlegerschutz verlassen.

Ein mit der Bieterin aufgrund der Übernahmeangebotsannahme geschlossener Kaufvertrag untersteht ausschliesslich dem Recht der BRD und wird nach diesem Recht ausgelegt. Postbank-Aktionäre mit Sitz in den USA sollten darauf achten, dass das Übernahmeangebot den Veröffentlichungs- und Verfahrensanforderungen der BRD unterworfen ist, z.B. in Bezug auf Widerrufsrechte, die Angebotsfrist, die Erfüllung oder den Zahlungsplan, die von denen der USA abweichen können.

Weicht der Inhalt der zweisprachigen Verkaufsdokumentation von der nicht verbindlichen englischsprachigen Version ab, so gelten allein die Bestimmungen der zweisprachigen Verkaufsdokumentation. Das Veröffentlichen, Versenden, Verbreiten oder Verbreiten der Angebotsunterlage oder anderer Dokumente im Zusammenhang des Übernahmeangebots außerhalb der BRD und der USA kann prinzipiell auch zur Geltung von gesetzlichen Bestimmungen anderer Jurisdiktionen als derjenigen der BRD und der USA beizutragen.

In diesen anderen Jurisdiktionen kann die Publikation, der Versand, die Distribution oder die Weitergabe der Angebotsunterlage gesetzlichen Einschränkungen unterworfen sein. Sie und andere Dokumente im Rahmen des Übernahmeangebots sind daher nicht zur Bekanntmachung, zum Versand, zur Weitergabe oder zur Weitergabe in anderen Ländern als der BRD und den USA vorgesehen, ungeachtet der nach dem Recht der BRD vorgesehenen Bekanntmachung im Intranet.

Der Bieterin ist es nicht erlaubt, dass Dritte die Übernahmeunterlage oder andere Dokumente im Zusammenhang des Übernahmeangebots außerhalb der BRD und der USA veröffentlichen, versenden, verteilen oder verbreiten. Die Bieterin und die mit ihr im Sinn von 2 Abs. 5 WpÜG zusammenarbeitenden Parteien sind weder dazu angehalten noch haftbar dafür, dass die Publikation, der Versand, die Distribution oder die Weitergabe dieser Urkunde außerhalb der BRD und der USA in Übereinstimmung mit den dort anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt.

Der Empfang des Übernahmeangebots außerhalb der BRD und der USA kann weiteren Einschränkungen oder Auflagen unterworfen sein. Sofern die Angebotsunterlage und andere Mitteilungen oder Angaben auf dieser Website zukunftsgerichtete Angaben beinhalten, handelt es sich nicht um Fakten, die durch Wörter wie "erwarten", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "zielen", "annehmen" oder vergleichbare Begriffe kenntlich gemacht werden.

In diesen Äußerungen werden die Intentionen, Meinungen oder aktuellen Annahmen und Vermutungen des Anbieters und der mit ihm im Sinn von 2 Abs. 5 WpÜG zusammenarbeitenden Personengruppen zum Beispiel in Bezug auf die etwaigen Konsequenzen des Übernahmeangebots für die Aktionäre der Deutschen Postbank AG und der Postbank, die sich entscheiden, das Übernahmeangebot oder die erwarteten wirtschaftlichen Konsequenzen aus dem Übernahmeangebot auf den Anbietenden nicht anzunehmen, wiedergegeben.

Diese zukunftsgerichteten Angaben basieren auf aktuellen Plänen, Einschätzungen und Vorhersagen, die die Bieterin und die mit der Bieterin im Sinn von 2 Abs. 5 WpÜG in gemeinsamer Absprache tätigen Person nach besten Wissen und Gewissen getroffen haben, die aber keine Aussagen über ihre künftige Genauigkeit darstellen. Sie erinnert daran, dass sie die Offerte nur insoweit aktualisiert, als sie nach dem Recht der BRD dazu gesetzlich dazu verpflichte.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum