Barclaycard wann Abbuchung

Die Barclaycard bei der Abbuchung

Com/Rechnung" oder eine Belastung, die Sie nicht zuordnen können. Erfahren Sie hier mehr über die Barclaycard. Der Antragsteller muss dann ein Lastschriftkonto angeben oder die monatliche Rechnung selbst bezahlen.

Einführung und Fragestellung zum Thema Kreditkartenbelastung

Guten Tag, ich bin gerade erst hier im Diskussionsforum und möchte meine Arbeit in der Erwartung eines kleinen Erfahrungsaustauschs und meiner Unterstützung bei meinem derzeitigen Kreditkartenproblem weitergeben. Ich habe immer gern mit meinen Freundinnen und Freunde zusammengespielt, mal in der Bar nen 20ther, oder einmal im Jahr im Casino mit 50-100 EUR.

Leider hatte ich bei einer gescheiterten Aktientransaktion kurz vor dem Kauf der Immobilie eine große Geldsumme von ca. 15000 EUR mitgenommen. Damit war es soweit, dass ich bald einen vollständigen Gutschrift für die Sanierung verlor, damals ca. 20000 EUR. Mit zusätzlicher finanzieller Hilfe meiner Erziehungsberechtigten, die keine Ahnung hatten, was geschehen war, konnte ich das Themenapartment recht gut ausfüllen.

Es war natürlich mein Verhängnis, dass ich gleichzeitig mit dem Umzug in meine neue Ferienwohnung eine Lebensgefährtin fand - nach einem längeren Einzelleben. Von da an wurde das ganze Spielthema auch für mich gemacht. Nichts mit Glücksspiel zu tun, sondern mit der Tatsachen, dass es eine Langstreckenbeziehung war und es nicht geklappt hätte.

Das Trennen hatte mich so sehr mitgerissen, dass ich wieder zu musizieren begann. Umgerechnet in Ziffern fast 40000 EUR in einem Dreivierteljahr. Letztendlich hatte ich wirklich große Sorgen, alles zu vergessen, die frisch erworbene Ferienwohnung und vor allem meinen Elan. Vor bis zu 2 Woche dann hat ein einzelner gewalttätiger Rückschlag über 6000 EUR an 2 Tagen wieder alles zerstört.

Damit komme ich zu meiner Frage: Ich hatte die 6000,- mit der Mastercard bezahlt, immer in 100er oder 100er Stufen. Ich habe bereits viel über Rückbuchungen geschrieben und freue mich, den entstandenen Sachschaden auf diese Weise eingrenzen zu können. Jetzt gibt es aber aber aber neuedings in den Regulären Richtlinien für das Rückbuchen einen Hinweis: "Rückbuchungen stehen dem Emittenten für MasterCard-Transaktionen zur Verfügung, bei denen ein beliebiger für Glücksspiele verwendbarer Wert bei einem Glücksspielanbieter erworben wird.

Um die Transaktionen von MasterCard abzuschließen, haben die Emittenten jedoch keine Rückbelastungsrechte im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Token oder ihres Wertes, nicht verbrauchter Token oder ihres Wertes oder der aus ihrer Nutzung oder ihrem Wert resultierenden Gewinne.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum