Baukredit Selbständige

Baudarlehen für Selbständige

Für Kredite zur Deckung von Unternehmensinvestitionen gibt es spezielle Finanzierungen mit attraktiven Konditionen für Selbständige. Für Selbständige und Freiberufler ist die Kreditbeschaffung in der Regel etwas schwieriger als für Arbeitnehmer oder Beamte. Man kann aber auch die Websites der Internetbanken besuchen, die Baufinanzierungen online anbieten und sich selbstständig machen. Einen Baudarlehen gewähren Banken, Sparkassen, aber auch Lebensversicherer. Für Selbständige ist es in der Finanzwelt nicht einfach: Sie tragen nicht nur das alleinige unternehmerische Risiko ihres Unternehmens, sondern stoßen auch allein aufgrund ihres Selbstständigenstatus, der meist mit schwankenden Einkommen und erhöhten Ausfallrisiken verbunden ist, häufig auf Hindernisse.

Baudarlehen

Ein Baudarlehen ist ein von einer Hausbank an einen Konsumenten ausgeliehener Geldbetrag, der es ihm ermöglicht, nach Hause zu gehen. Zudem kann das Baudarlehen aber auch für Modernisierungs- oder Sanierungszwecke genutzt werden. Ein Baudarlehen kann auch für einen Umwandlungsantrag gestellt werden. Dabei ist es notwendig, einen Finanzierungsplan zu erstellen, der die geschätzten Ausgaben enthält.

Die Rückzahlung des Baukredits erfolgt in monatlich im Voraus fixierten Teilbeträgen. Typisch ist das Annuitätsdarlehen, d.h. ein Kredit mit immer gleichen Tranchen und einer festen Frist. Der monatliche Ratenbetrag besteht aus dem Rückzahlungsbetrag und einem zinsenanteil. Ist der Darlehensnehmer dauernd nicht in der Lage, die Teilzahlungen zu leisten, kann die Hausbank Zwangsliquidationen veranlassen und den Gegenstand oder die Bestandteile des Gegenstandes beschlagnahmen.

Abhängig vom Provider unterscheiden sich die Möglichkeiten eines Baukredits erheblich. Insbesondere die Zinshöhe bestimmt rasch die Anziehungskraft eines Angebotes, da der zu zahlende Gesamtbetrag durch einen günstigen Zins erheblich minimiert werden kann. Für einen ersten Eindruck von den aktuellen Angeboten der verschiedenen Kreditinstitute empfiehlt sich ein Baufinanzierungsvergleich.

Diese wird von einigen Kreditinstituten und auch im Netz offeriert und den Konsumenten in der Regel kostenlos zur Verfuegung gestellt. In der Regel ist die Verfuegung fuer die Verbraucher kostenlos. Die Zinssätze fluktuieren täglich aufgrund der großen Anzahl von Baufinanzierungen und des starken Wettbewerbs zwischen den Trägern. Daher ist es notwendig, die Richtigkeit der Baufinanzierungsvergleiche zu prüfen. Aber auch andere Ausgestaltung rund um den Baukredit fällt anders aus.

Bei den meisten Kreditinstituten werden zwanzig bis dreißig Prozentpunkte des Gesamtbetrags als Seed Capital benötigt, bevor ein Baukredit gewährt wird. Ausgehend vom Monatseinkommen und dem eingezahlten Eigenkapital werden dann die Summe des Baudarlehens und der Monatszahlung errechnet. Fachleute empfehlen den Konsumenten, die Kreditzinsen so schnell wie möglich an die entsprechenden Kreditinstitute zurückzuzahlen, um den Sturz in eine Schuldenkrise zu vermeiden.

Es ist jedoch auch zu beachten, dass die Monatsraten den Darlehensnehmer nicht überlasten, so dass er trotz des Baufinanzierungskredits seinen üblichen Lebenshaltungsstandard erhalten kann.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum