Commerzbank Kfw Kredit

Kfw-Kredit der Commerzbank

Emittent: Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Kreditbereitstellung: Die Commerzbank und die KfW starten KMU-Fonds Gegen die Kreditkrise ergreifen die Notenbanken Maßnahmen. Neben der Deutsche Bundesbank wollen Commerzbank und KfW nun auch einen Mittelstandsfonds einrichten. Der neue Investmentfonds soll jedoch nicht mit dem Investmentfonds der Deutsche Postbank konkurrieren. Laut einem Pressebericht wollen die teilweise staatseigene Commerzbank und die staatseigene KfW einen eigenen Mittelstandsfonds für deutsche KMU einrichten.

Der " Financial Times Deutschland " zufolge liegen ihr Angaben vor, dass das Fondsvolumen 300 bis 500 Mio. EUR ausmachen wird. Die KfW und die Commerzbank haben den Report nach einer Kommentierung abgelehnt. Demnach teilten informierte Kreise mit, dass der neue Fond von KfW und Commerzbank kein Konkurrent des Deutsche Bank-Fonds sei.

Eine Besonderheit des Deutsche Bank-Fonds gegenüber dem der KfW und der Commerzbank wird die Grösse der Zielgruppe sein, so die Tageszeitung. Die Deutsche Bundesbank richtet sich an KMU mit einem Umsatzvolumen von bis zu 100 Mio. EUR, während der neue Fond derzeit auf Firmen mit einem Umsatzvolumen von 50 bis 500 Mio. EUR ausgerichtet ist.

Der Beitrag der KfW zum Fond beträgt rund 150 bis 250 Mio. EUR, der restliche Teil wird von der Commerzbank übernommen.

Die Commerzbank geht als Zweite unter.

Der Schrumpfungsprozess der Commerzbank hat Konsequenzen. Spitzenreiter ist die Dt. Bundesbank, gefolgt von der Commerzbank. Dies gilt insbesondere nach der Übernahme der Dresdener Bankgesellschaft durch die Commerzbank im Jahr 2009. 2016 kam es jedoch zu tektonischen Größenveränderungen. Bezogen auf die Gesamtaktiva ist die Commerzbank von der zweiten auf die vierte Position gesunken.

Der zweite Rang geht nun an die DZ Banque, das Zentralinstitut der Volks- und Raiffeisenbanken. Der zweite Rang geht an die DZ Banque. Die staatseigene KfW ist nun auch vor der Commerzbank. Unbestritten ist nach wie vor die Nr. 1 im Markt: die Dtb. Einerseits ist die Bilanzsumme der Commerzbank im vergangenen Jahr deutlich gesunken, andererseits ist die der DZ Benchmark deutlich gestiegen.

Im Jahr 2016 verringerte sich die Konzernbilanzsumme der Hausbank mit dem dreidimensional geprägten Gelbband als Firmenlogo im Vorjahresvergleich von 533 Mrd ? auf 480 Mrd ?. Für den Bilanzverlust gibt es drei Hauptgründe. Allein deshalb, weil die Commerzbank aufgrund der negativen Zinssätze gewisse Anleger ermutigte, ihre Spareinlagen zu reduzieren, ging sie um 22 Mrd ? zurück.

Gleichzeitig stieg die Bilanzsumme der DZ Banque durch die Verschmelzung mit der WGZ Banque in Düsseldorf um rund 100 Mrd. , weshalb sich die Bilanzsumme der DZ Banque von 408 Mrd. auf 509 Mrd. im Jahr 2016 ausweitete. Bis Ende 2015 betreute die DZ Benchmark 841 Volksbanken und RZBs in fast ganz Deutschland.

Rund 180 Institutionen in Nordrhein-Westfalen und einigen Landesteilen von Rheinland-Pfalz kamen zur WGZ an. Dagegen blieb die Bilanzsumme der KfW, einer zu 100 Prozent in staatlicher Hand befindlichen Entwicklungsbank, im Jahr 2016 unverändert und stieg um 4 Mrd. ? auf 507 Mrd. ?. Damit sind KfW und DZ Benchmark nahezu gleichwertig. Im Gegensatz zu einigen Zeiträumen vor der Finanzmarktkrise ist eine höhere Nettobilanzsumme für die meisten Kreditinstitute nicht mehr das angestrebte Ausmass.

Vielmehr geht der Haupttrend der vergangenen Jahre in Richtung einer sinkenden Konzernbilanzsumme, um das Risiko und den Kapitalbedarf zu mindern. Unverwechselbar ist jedoch, dass sich die DZ Benchmark im Aufschwung befindet, während sich die Dt. und die Commerzbank bis heute vor allem mit sich selbst und ihrer Restrukturierung beschäftigen.

Mit einem Konzernergebnis von 1,6 Milliarden Euro im Jahr 2016 übertrifft die DZ Benchmark die Deutschen und Commerzbank und ist die fünftgrößte Anbieterin im Gesamtmarkt, die HypoVereinsbank, die zur Gruppe gehört, die zusammengenommen zur Gruppe gehört. Aufgrund der Belebung der anderen Institutionen sollte dies jedoch 2017 nicht wiederholt werden. Bezogen auf Quoten wie die harte Kern-Kern-Kapitalquote und die Leverage Ratio hat die DZ Benchmark jedoch einen besseren Wert als Dt. und Commerzbank oder kann mit diesen beiden Institutionen aufwarten.

Der Verschuldungsgrad der DZ Bank beträgt 4,1%. Es handelt sich hierbei um eine Besonderheit der DZ Bank. Die Verschuldungsquote wäre ohne die Einbeziehung von Förderkrediten um rund 0,4 %-Punkte gestiegen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum