Deutschland Kreditkarte

Kreditkarte Deutschland

Kreditkarten sind in Deutschland und im Rest der Welt ein gängiges Zahlungsmittel. Gratis-Kreditkarten der Hanseatic Bank. sind reserviert und werden in Deutschland noch nicht angeboten. Als Geldabhebung mit der Kreditkarte wird in jedem Fall empfohlen, mit der deutschen EC-Karte in Frankreich Geld abzuheben. Geben Sie Ihre persönliche PIN ein, wählen Sie die passende Kreditkarte und legen Sie Ihr tragbares Gerät in die Nähe des Kartenlesers.

Deutschland Kreditkarte mit 60? Anfangsguthaben

Außerdem eine weitere Kreditkarte, mit der Sie einen günstigen Prämien erhalten können: Wenn Sie Ihre deutsche Kreditkarte bis zum 30.09. erhalten, erhalten Sie ein Anfangsguthaben von 60?. Der Ausweis der Hanseatic Bank ist vollständig und permanent kostenfrei. Sie benötigen kein Kontokorrent bei der Hanseatic Bank. Sie ist von Beginn an kostenfrei und gilt während der gesamten Zeit.

Der Einsatz, vom Einsatz bis zum Versand der Kreditkarte, ist ebenfalls frei. Sie müssen kein laufendes Bankkonto bei der Hanseatic Bank einrichten - die Auszüge werden über das Bankkonto Ihrer Hauseigentümer erstellt. Bereits nach dem Ausfüllen des Online-Formulars erfahren Sie, ob Sie eine deutsche Kreditkarte erhalten können und wie hoch Ihr Kreditrahmen ist. Die Auszahlung von Geld an den Bankautomaten der Bank ist kostenfrei; an anderen Bankautomaten im In- und Auslande zahlen Sie 3% und mind. 5,95 ?.

Sie können in der Eurozone mit Ihrer deutschen Kreditkarte kostenfrei bezahlen, darüber hinaus müssen Sie aber eine Fremdwährungsgebühr von 1,75% bezahlen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie die Kreditkartenabrechnung in Teilbeträgen oder in voller Höhe bezahlen. Wenn Sie sich für eine Teilzahlung entscheiden, gibt es in den ersten 3 Lebensmonaten keine Neukundenzinsen. Wer jetzt die deutsche Kreditkarte anmeldet, kann einen Bonus von 60? erhalten.

Der erste Betrag von 30 ist nur verfügbar, wenn Sie Ihre Kreditkarte innerhalb der ersten 4 Woche nach Erhalt der Karte verwenden - mit Ausnahme von Transfers auf das Referenz-Konto. Es fallen zusätzliche 30 an, wenn Sie innerhalb von 6 Monate nach Erhalt Ihrer Karte einen Umsatz von insgesamt 500? haben. Sie sind ein neuer Kunde, wenn Sie in den vergangenen 2 Jahren vor Einreichung des Online-Antrags kein Kreditkartenkonto bei der Hanseatic Bank geführt haben.

Dies gilt auch für die Hanseatic Genialcard, die unter ähnlichen Bedingungen ausgestellt ist. Falls diese nicht für dich ist, findest du in unserer Liste weitere freie Karten, einige auch mit Aufgeld.

Deutschland Kreditkartenerfahrung - Unsere Testnote: 3,9

Mit der Deutschland-Kreditkarte findet jeder, der eine Kreditkarte "made in Germany" anstrebt, das, was er sucht: Sie verfügt über ein Anfangskreditlimit von 2.500 EUR, einen bequemen Zugang zum Online-Banking, eine komfortable Tilgung ausstehender Geldbeträge und die Möglichkeit, dass kein eigenes Konto für die deutsche Kreditkarte eingerichtet werden muss.

Worauf es auch im Programm des dt. Konzerns ankommt, zeigen wir im großen dt. Kreditkarten-Test. Aber was verbirgt sich hinter dem Leistungsangebot der Deutschland Kreditkarte? Unsere deutsche Kreditkartenprüfung zeigt es! Welche Erfahrung haben wir mit der dt. Kreditkarte gemacht? Welche Meinung haben Fachleute zur Kreditkarte in Deutschland? Inwiefern ist die Kreditkarte in Deutschland geschützt? Im Rahmen unseres bundesweiten Kreditkarten-Tests konnten wir sowohl einige Vor- als auch Nachteile feststellen, die den Verbraucher bei der Verwendung seiner neuen Kreditkarte hindern können:

Hierzu gehören zum Beispiel der in Raten zu zahlende höhere Effektivzinssatz von 16,90 Prozentpunkten und die geringe Barauszahlungsgrenze von 500 EUR. Dass die deutsche Kreditkarte selbst nicht geregelt ist, ruft auch bei potentiellen neuen Kunden Kritik hervor - obwohl die deutsche Kreditkarte der Hanseatic Bank auch mittelbar der BaFin- und EZB-Verordnung unterworfen ist.

Prospektiv beinhaltet der Prüfungstest die anfallenden Jahres- und Setup-Gebühren sowie Kreditzinsen von bis zu 0,60 vH. Die Möglichkeiten der Rückzahlung, die beiden zur Verfügung stehenden Versicherer und die Cashback-Kampagne von bis zu 15 Prozentpunkten liefern ebenfalls gute Ergebisse. Effektivzinssatz für Ratenzahlungen (variabel) von 16,90 Prozentpunkten p.a. Für die Bezahlung in Online-Shops und im Handel an über 24 Mio. Annahmestellen auf der ganzen Weltkarte ist die Kreditkarte Deutschland bestens geeignet.

Die Kreditkarte Deutschland ist jedoch aufgrund der Umtauschgebühr von 1,75 Prozentpunkten und der Barzahlungsgebühr von 3 Prozentpunkten (mind. 5 Euro) nur eingeschränkt für den Ferienaufenthalt geeignet. Wie sieht unser Deutschland-Kreditkartenerlebnis aus? Im Rahmen unseres Kreditkarten-Tests in Deutschland mussten wir feststellen, dass das Leistungsangebot des dt. Konzerns recht dürftig ist: Nur ein Kreditkarten-Modell wird von der Bundesrepublik Deutschland angeboten.

Bei dieser Kreditkarte stehen jedoch drei unterschiedliche Rückzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die es dem Verbraucher gestatten, ausstehende Geldbeträge in Teilbeträgen, ganz oder unmittelbar über eine Prepaid-Funktion zurückzuzahlen. Der deutsche Kreditkarten-Test hat ergeben, dass das Unter-nehmen nur ein Kreditkarten-Modell hat, um seinen Nutzern zur Verfügung zu stehen. Zu diesem Zweck stehen jedoch drei unterschiedliche Rückzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die es dem Verbraucher gestatten, eine Prepaid-Funktion zu verwenden oder seine ausstehenden Geldbeträge in Teilbeträgen oder vollständig zu begleichen.

Mit der Kreditkarte in Deutschland können die Verbraucher Erfahrung mit verbraucherfreundlichen Bedingungen sammeln: Es gibt keine jährliche Gebühr, keine Provision und die Zahlung in EUR ist völlig kostenlos möglich. Zusätzlich wird der Auftraggeber ab einem Kreditsaldo von 500 EUR mit Habenzinsen von bis zu 0,60 Prozentpunkten entlohnt und es wurde eine Cashback-Funktion von bis zu 15 Prozentpunkten geschaffen.

Lediglich die 3-prozentige Vergütung für Bargeldbezüge an Geldautomaten ist im Hinblick auf die Kreditkartenbedingungen recht nachteilig. Auch die Kreditkartenbedingungen sind überwiegend positiv: Es gibt keine jährlichen Gebühren, keine Messegebühren und die Zahlung in EUR ist kostenlos möglich. Darüber hinaus profitieren die Kunden von einem Kreditzinssatz von bis zu 0,60 Prozentpunkten und bis zu 15 Prozentpunkten Rückzahlung - nur die Cash-Auszahlungsgebühr von 3 Prozentpunkten (min. 5 Euro) sorgt im Testfall für negative Aufmerksamkeit.

Wir konnten in unserem Testfall feststellen, dass es kaum zusätzliche Gebühren für die deutsche Kreditkarte gibt: Bei postalischem Versand von Umsatzberichten erhebt die Gesellschaft dafür eine Monatsgebühr von 1 EUR und die Fremdwährungsumrechnung kann ebenfalls 1,75 % betragen. Einziger wesentlicher Faktor ist zudem der hohe Effektivzinssatz von 16,90 Prozentpunkten, der gilt, wenn der Auftraggeber eine Ratenrückzahlung wählt.

Bei der deutschen Kreditkarte sind zusätzliche Gebühren nahezu passé: Nur für Verkaufsrechnungen per Brief kommt eine monatliche Bearbeitungsgebühr von 1 EUR zur Anwendung, und auch die Umrechnung von Fremdwährungen hat einen Einfluss von 1,75 vH. Entscheidet sich der Auftraggeber ebenfalls für eine Teilzahlung, beträgt der effektive Zinssatz 16,90 vH. Bei den Kreditkartenlimiten konnten wir im deutschen Kreditkartentest weder ein besonders gutes noch ein besonders schlechtes Resultat vermelden:

Die Tageslimite für Bargeldbezüge beträgt 500 EUR, für Internetkäufe ist eine Grenze von 3000 EUR gesetzt und für Offline-Käufe in Geschäften können die Verbraucher bis zu 10000 EUR von ihrer Kreditkarte überweisen. Im Gegensatz dazu können diese Kreditkartenlimiten als Durchschnitt beschrieben werden, weshalb im Testverfahren weder ein besonders gutes noch ein besonders schlechtes Resultat erzielt werden kann.

Der deutsche Kreditkarten-Test hat ergeben, dass das Tageslimit für Bargeldbezüge 500 EUR, das Höchstlimit für Internetkäufe 3000 EUR und das Höchstlimit für Offline-Käufe in Geschäften 10000 EUR beträgt - ein Durchschnittsergebnis im Vegleich. Auf der deutschen Kreditkarte gibt es keine Prämienpunkte oder Meilen für Vielflieger - dafür können die Kundinnen und Kunden von bis zu 15 Prozentpunkten Rückerstattung durch Rückerstattung in über 300 bekannten Online-Shops miteinbezogen werden.

Außerdem können Ferienreisen auch 5 Prozentpunkte billiger über den Kooperationspartner "Urlaubsplus" vereinbart werden. Wie unsere Erfahrungen zeigen, bietet die deutsche Kreditkarte eine attraktive Palette an Zusatzleistungen. Auch wenn die Kreditkarte in Deutschland keine Prämienpunkte oder Meilen für Vielflieger enthält, können sie dennoch von 15 Prozentpunkten Rückerstattung und 5 Prozentpunkten Ferienrabatt in Anspruch nehmen, den sie bei diversen Kooperationspartnern umtauschen können.

Der Einlagenschutz wird auf rechtlicher und ehrenamtlicher Grundlage gewährt, wobei Kundeneinlagen bis zu einem Betrag von EUR 10.000 vor verschuldensunabhängigen Schäden geschützt sind, die z.B. im Insolvenzfall des Betriebes entstehen können. Da die Deutschland-Kreditkarte jedoch zur Hanseatic Bank zählt, die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der EZB beaufsichtigt wird, können die Verbraucher davon ausgehen, dass auch ihre mit der Deutschland-Kreditkarte gesicherten Informationen und Mittel gesichert sind.

Der deutsche Kreditkarten-Test hat ergeben, dass das Unter-nehmen sowohl eine gesetzlich vorgeschriebene als auch eine privatwirtschaftliche Einzahlungsgarantie hat. Durch die Zugehörigkeit der Deutschlandkreditkarte zur Hanseatic Bank, die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der EZB beaufsichtigt wird, können sie davon ausgehen, dass ihre Gelder und Angaben sicher behandelt werden - auch wenn die Deutschland-Kreditkarte selbst nicht durchgesetzt ist.

Welche Meinung haben Fachleute zur deutschen Kreditkarte? Im Rahmen unseres deutschen Kreditkarten-Tests mussten wir bedauerlicherweise feststellen, dass das dt. Untenehmen noch keine Preise von namhaften Fachleuten wie z. B. der Firma Europameisterschaft am Sonntagabend oder Focus Money erlangt hat. Zu wenig Aufmerksamkeit und ein etwas kundenfeindliches Leistungsangebot sind in erster Linie die Ursachen für das Fehlen von Prämien - und diese können auch für die Kreditkarte in Deutschland gelten.

Die Deutschland-Kreditkarte belastet, wie unser Testbericht zeigt, keine jährlichen Kosten - ebenso wenig wie die Einrichtungs- oder Kreditkartengebühren für Zahlungen in EUR. Im Rahmen des Tests konnten wir dieses Leistungsangebot als sehr verbraucherfreundlich beschreiben, was auch für diejenigen gilt, die Erfahrung mit der deutschen Kreditkarte haben. Im Falle dringender Probleme und Unklarheiten steht der englischsprachige Kundendienst der deutschen Kreditkarte von montags bis freitags zwischen 9.00 und 18.00 Uhr sowie per E-Mail telefonisch zur Verfügung.

Inwiefern ist die Kreditkarte in Deutschland geschützt? Der Kunde kann zwischen einer Prepaid-Funktion, einer vollständigen Rückzahlung und einer Teilzahlung seiner ausstehenden Geldbeträge auswählen. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass für Ratenzahlungen ein Effektivzins von 16,90 Prozentpunkten errechnet wird. Die deutsche Kreditkarte gewährt ihren Kundinnen und Kunden Zinsen auf das Guthaben, das vom jeweiligen Eigenkapital abhängt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum