Dsl Selbständige

Ssl Selbstständig

Ein schnelleres Hochgeschwindigkeits-Internet für Selbständige und kleine Unternehmen. Ein schneller Internetanschluss über DSL für Unternehmen: DSL-Internet- und Festnetztarife für Geschäftskunden. Mit Vor-Ort-Service für Selbständige und Freiberufler. Beste Preise für Selbständige, Handelsvertreter und Heimarbeitsplätze.

Telecom Business Internetzugang für Selbständige und Unternehmen

Mit dem Internet-Schwergewicht bietet die Telekom nicht nur großen internationalen Konzernen eine leistungsstarke Breitband-Infrastruktur - sondern der Marktleader bietet auch geeignete Businesslösungen für das klassiche Corporate Office oder den Freiberufler im Home Office. Für Selbstständige und kleine bis mittelständische Betriebe bietet die Telekom ein breites Spektrum an Internetlösungen: Vom kompletten Telekom Business DSL-Paket über leistungsstarke Business Video-DSL mit Hosting-Paket und Festnetz-IP für den Server-Betrieb bis hin zum mobilbasierten Business LTE-Anschluss als DSL-Alternative - die Telekom hat alles im Portfolio.

Natürlich erbringt die Telekom neben Standardlösungen, die "von der Stange" bezogen werden können, auch massgeschneiderte Dienstleistungen nach speziellen Bedürfnissen, wie beispielsweise Glasfaser-Festverbindungen. Die Telekom offeriert die beiden Tarife Deutschlan IP Star und Deutschlan IP Starter als Gesamtlösung für Selbständige und Kleinunternehmen.

Die Tarife von DEUTSCHLAND sind im Prinzip vergleichbar mit den Hausraten von Telekom Magenta für private Kunden. Beispielsweise beinhalten die Angebote immer den Zugriff auf den Webservice der Small Business Conference für einfache Video-Konferenzen - mit der kostenlosen Version sind Online-Meetings mit bis zu 5 Teilnehmer möglich. Mit den Produkten der Produktlinie Deutschlan IP Voice/ Data steht ein erweiterter Funktionsspektrum ab 44,95 ?/Monat zur Verfügung.

Dazu gehören auch eine Auslandsflatrate in die Netze von 18 Staaten, eine fixe IP-Adresse und das Hostingpaket "Homepage Business". Zudem können gegen Entgelt Pauschaltarife in das Telekom-Mobilnetz oder in alle deutschen Mobilfunknetze gebucht werden. In immer mehr Gegenden macht die Telekom auch ihr leistungsfähiges LTE-Mobilfunknetz für den schnellen Internetanschluss verfügbar.

Der große Pluspunkt der deutschen IP Starthybridangebote ist sicher, dass es in der Regel keine Volumenbegrenzung für die geschaltete Internetgeschwindigkeit gibt. Abhängig vom gebuchten Gesamtpaket sind dies 2 x 16 Mbit/s, 2 x 50 Mbit/s oder 2 x 100 Mbit/s. Das DSL-Angebot der Telekom Business kann durch eine ganze Palette von Add-On-Optionen weiter ausgebaut und noch gezielter auf die Anforderungen des eigenen Betriebes zugeschnitten werden.

Bei den meisten dieser Extensions handelt es sich um standardisierte Lösungen, die zu jeder IP-basierten Geschäftsverbindung hinzugefügt werden können. In der folgenden Auflistung ist nur ein Teil der zur Verfügung stehenden Add-On-Optionen aufgeführt - viele davon sind z. B. auf Anfrage auch in erweiterter Ausführung erhältlich. Je nach Tarifangebot ist zunächst nur eine kleine Anzahl von Verlängerungen während des Bestellvorgangs unmittelbar zugänglich; weitere Varianten können erst später über das Customer Center gebucht werden.

Das bisher beschriebene DSL-Angebot der Telekom Business richtet sich vor allem an kleine und mittlere Betriebe, denen ein relativ unkomplizierter Funktionsumfang angeboten wird. Natürlich geht das Angebot der Telekom noch viel weiter. Große Konzerne und Konzerne mit ganz besonderen Anforderungen an die eingesetzte Technologie werden von Anfang an direkt vom Telekom-Kundendienst unterstützt.

Anstatt " Standard-Lösungen von der Stange" zu bieten, entwickelt der Anbieter gemeinsam mit dem Auftraggeber ein individuelles, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Als Beispiel sei hier die Produktlinie Telekom GermanyLAN Connect (ehemals Company Connect) genannt, die auf leistungsstarken Internet-Mietleitungen basiert, die unmittelbar an das Telekom-Netz angebunden sind. Je nach exakter Verbindungstechnik sind nicht nur gesicherte Bandbreite von bis zu 1000 Mbit/s möglich, sondern auch die kontinuierliche Zugänglichkeit der Strecke (99,99%; weiterer Schutz durch zweite Verbindung möglich) ist ein fixer Bestandteil des Vertrages.

Basis der ganzheitlichen Deutschland- Connect-Angebote sind symmetrische Anschlüsse mit identischen Upload- und Download-Raten. Mit DSL Business symmetrical spricht die Deutsche Telekom unter anderem Medienhäuser, Architektur- und Designbüros an, die bei ihrer Tätigkeit auf die schnelle Übertragung großer Mengen an Daten angewiesen sind.

Hier ist die Maximalbandbreite 2 Mbit/s, Festnetz IP, Webspace und eine eigene Internetdomain sind enthalten. Deutschlan IP Stop Premier offeriert schnellen Internetzugang plus Telefonverbindung im Paket mit zwei Pauschaltarifen für 39,95?/Monat.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum