Erfahrungen mit der Dkb Bank

Berufserfahrung mit der Dkb Bank

Die Deutsche Kreditbank (DKB) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank (Bayern LB). Keine Kontoführungsgebühren. Weltweit kostenlos bezahlen und. Auszubildende oder Studenten, oder ich möchte mein altes Konto bei der Sparkasse kündigen und die DKB als meine Hauptbank nutzen. Ich finde es toll, mit der VISA-Karte im Ausland kostenlos Bargeld abheben zu können. Es gibt nicht nur Bankdienstleistungen, sondern auch ein Portfolio im Brokerage-Bereich. Die Bank bietet dieses Konto auch als Gemeinschaftskonto für bis zu zwei Personen an.

Die DKB Bank Depot - Erfahrungen mit der renommierten Online-Bank

Die Privatkundengeschäfte werden vorwiegend als direkte Bank abgewickelt, obwohl es in Ostdeutschland noch einige Zweigstellen gibt. Neben dem traditionellen Wertschriftenhandel mit Aktien und Renten liegt bei der DKB der Fokus eindeutig auf dem Fundus. Zum einen umfasst das Fondsspektrum der Tochtergesellschaft der Bayern LB mehr als 10000 Aktienfonds und ist damit einer der absolut führenden Anbieter im Wettbewerb, wie die Erfahrungen der DKB in der Praxis gezeigt haben.

Ohne Ausnahme werden die Mittel ohne Frontend-Belastung aufgelegt, was beinahe ein einzigartiges Verkaufsargument am Gesamtmarkt ist. Der Betrieb der Sparmodelle ist ab 50 EUR pro Kalendermonat möglich, 140 sparfähige Mittel können zur Verfügung gestellt werden. Die DKB ist für Anleger, die auf Fondsanlagen setzen, zweifelsohne eine der ersten Adressen. Die DKB ist eine der ersten Adresse. Die Tatsache, dass auch die Portfolioverwaltung völlig kostenlos ist, belegt diese Feststellung zusätzlich.

Zusammen mit dem anfallenden Emissionszuschlag verwirklicht der Berlin Online-Broker mit dem Fonds-Sparprogramm den Bedarf vieler Investoren an einem völlig freien Depo. Bei einem Auftragsvolumen von EUR 10000 verrechnet die DKB zehn EUR Provision, bei größeren Aufträgen 25 EUR. Die Vermittlungsgebühr beträgt hier 75 EUR, ungeachtet des Handelsvolumens.

Bei Nutzung des Handelssystems Tradegate durch Investoren entfällt die Drittgebühren an heimischen Wertpapierbörsen. Tradegate ist ein rezeptfreies digitales Tradingsystem. Investoren, die auf der Suche nach Day-Trading-Möglichkeiten sind oder Derivate bevorzugen, sind bei der DKB jedoch nicht in den besten Händen. Die genannten Handelschancen gehören nicht zum Portfolio der Bank.

Sie sind keine Privatanleger, sondern Investoren, die den traditionellen Kauf von Wertpapieren dem Trading mit Instrumenten bevorzugen. Obwohl sich die DKB nicht an gewerbliche Händler richtet, die vorwiegend im Tagesgeschäft oder im Terminhandel tätig sind, müssen die Verbraucher nicht auf umfangreiche Kenntnisse über alle Aspekte des Aktienmarktes aufpassen. Die Berlinische Direktionsbank ist vor allem durch ihr kostenloses Kontokorrent DKB cash bekannt geworden.

Mit der kostenlosen Visa-Karte können Verbraucher auf der ganzen Welt Bargeld an Automaten abheben. Die DKB bietet neben Depots und Girokonten auch das traditionelle Depotgeschäft und diverse Finanzierungsmöglichkeiten. Neben den traditionellen Raten- und Baufinanzierungsdarlehen gehören dazu auch Schülerbildungsfonds und Energiekredite. Im Jahr 2013 wurde die DKB von den Lesern des Focus Money Magazins zur gerechtfertigsten direkten Bank gewählt (Ausgabe 18/2013).

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum