Festgeld Europa

Termingeld Europa

Viele österreichische Banken sind im europäischen Vergleich sehr niedrig verzinst. Klicken Sie hier für das Savedo-Angebot >> Zinsen durch Tages- und Termingelder gegen unsere Inflation? Die Festgelder der Atlantico Europa AT in Europa sind durch die Europäische Einlagensicherung bei der Bank gesichert. Auf der Plattform werden Termineinlagen aus Europa vermittelt. Heute ist es mit wenigen Klicks möglich, in die Termingeldangebote von Banken im europäischen Ausland zu investieren.

Die 24-monatige Einzahlung von Atlantico Europe in Europa

Welche Vorzüge hat die Termineinlage? Kaution: Alle Termineinlagen müssen von den nationalen Einlagensicherungssystemen bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 EUR von allen EU-Mitgliedstaaten in Übereinstimmung mit den EU-Einlagensicherungsrichtlinien abgesichert sein. Unsere Partnerin Hanseatic Bank ist auch im Bundesverband Deutsche Kreditinstitute e. V. und im Prüfungsverband Deutsche Kreditinstitute e. V. vertreten und beteiligt sich am Passivschutz.

Damit beläuft sich die Sicherheitsgrenze auf 20 Prozentpunkte des verantwortlichen Kapitals der Hanseatic Bank, die derzeit mehr als 32 Mio. EUR pro Kunden schützt - der höchstmögliche Einlagenbetrag für Festgeld von 500.000 EUR ist damit vollständig abgesichert. Für die beteiligten Kreditinstitute bieten wir unter anderem eine deutschsprachige Kundenbetreuung und standardisierte Kontounterlagen an.

Briefverfahren ) und öffnen Sie Ihr Festgeld komfortabel größtenteils von zu Haus aus, ohne wie bisher im entsprechenden Staat sein zu müssen. Unser Ziel ist es, den Kunden einen attraktiven Markt für lukrative Termineinlagen zu bieten.

Dafür sind wir auf der Suche nach einer Partnerbank aus der EU mit einer stabilen wirtschaftlichen Grundlage. EU-weite Einlagensicherungsrichtlinien sehen vor, dass Ihre Einzahlungen bis zu einem Wert von 100.000 EUR von den nationalen Einlagensicherungssystemen vollumfänglich gedeckt sein müssen. Unsere Kooperationspartnerbanken können unter bestimmten Voraussetzungen auch einem privatwirtschaftlichen Sicherungssystem angehören, so dass deutlich erhöhte Einlagenbeträge gedeckt werden müssen.

So ist die Hanseatic Bank beispielsweise im Bundesverband der deutschen Kreditinstitute e. V. und im Prüfungsverband der deutschen Kreditinstitute e. V. vertreten und beteiligt sich am Passivschutz. Damit liegt die Sicherheitsgrenze bei 20 Prozentpunkten des verantwortlichen Kapitals der Hanseatic Bank, die derzeit mehr als 32 Mio. EUR pro Kunden sichert - der höchstmögliche Einlagenbetrag für Festgeld von 500.000 EUR ist damit vollständig gesichert.

Darüber hinaus arbeitet die FinTech Group Bank AG mit unserer dt. Tochterbank FinTech Group Bank AG zusammen, um alle anfallenden Tätigkeiten mit den Tochterbanken zu vereinbaren und unter Einhaltung höchster Sicherheits- und Qualitätsstandards durchzuführen. Wie jedes andere dt. Institut steht auch die FinTech Group Bank AG unter der Kontrolle der BaFin, hat ihren Betrieb 2005 aufgenommen e. V. und ist zudem Vorstandsmitglied der Entsädigungseinrichtung deut. b. V. Wie werden meine Termingeldzinsen berechnet und gutgeschrieben?

Mit welchen Dokumenten ist die Kontoeröffnung bei Atlantico Europa möglich? Für die Kontoeröffnung bei unserer portugiesischen Depotbank brauchen wir von Ihnen folgende Unterlagen: 1. Sie haben zwei Optionen, die für Sie am einfachsten sind: 1. der Nachweis der Beschäftigung oder wahlweise der Nachweis des Einkommens.

Der Kontoeröffnungsantrag ist per Brief an die FinTech Group Bank AG zu richten. Sie können eine Abschrift Ihres Personalausweises und einen Arbeitsbestätigung per Brief zusammen mit Ihrem Gesuch im Zuge des Postident Verfahrens an die FinTech Group Bank AG einsenden. Was mache ich mit der Abgeltungssteuer für Portugal (Atlantico Europa, Banco Finantia, BiG)?

Woher bekomme ich diese Unterlagen? Senden Sie Ihre Unterlagen an diese Anschrift: Wenn mehrere Termingelder in einem Jahr das Ende ihrer Laufzeit erreicht haben, müssen Sie uns das Papier trotzdem nur einmal zusenden. Wie hoch ist mein Festgeld gesichert? Durch die EU-weite Vereinheitlichung des Einlagenschutzes auf dem Termineinlagenkonto bis zu einem Wert von 100.000 EUR müssen alle Ihre Einzahlungen durch die nationalen Sicherungssysteme in diesen Ländern vollständig abgedeckt sein, da alle Kreditinstitute, mit denen wir zusammenarbeiten, ihren Wohnsitz in der Europ ischen Gemeinschaft haben.

Unsere Kooperationspartnerbanken können nicht nur Mitglieder des gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsfonds ihres Heimatlandes sein, sondern auch an privatwirtschaftlichen Sicherungseinrichtungen teilnehmen. Bei der Hanseatic Bank handelt es sich um ein Mitgliedsinstitut des Bundesverbands der deutschen Kreditinstitute e. V. und des Prüfungsverbands der deutschen Kreditinstitute e. V. und beteiligt sich am Passivschutz. Damit sind die Termingelder auf den Depots der Hanseatic Bank bis weit über die höchstmögliche Anlagesumme von 500.000 EUR hinaus voll unterlegt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum