Fidor Bank Online Banking Software

Online-Banking-Software der Fidor Bank

Das Problem tritt auch bei der Verwendung von Bankensoftware (moneyMoney oder Outbank) auf. ist der Bankanbieter für innovative Banklösungen: Laut Haupert ist es technisch möglich, das Softwarezertifikat zu kopieren. Die professionelle Business-Banking-Software für das Geschäftskonto bietet ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit für das Online-Banking.

Zusammen für das Banking von morgen: Die Fidor Bank fördert die erste Frankfurt.....

Unter dem Titel "Let´s Kodex die Zukunft des FinTech" veranstaltet die Bank vom 27. bis 28. April 2015 in der Finanzmetropole Frankfurt am Main den ersten "Bankathon" - und die Fidor Bank wird natürlich dabei sein. Der " Bankathon " führt Kreativköpfe aus der Banken- und IT-Welt zusammen, um nach neuen Modellen für die Produkte von morgen zu forschen und zu erproben.

Fidor als erste wirkliche API-Bank der Welt versteht, was Finanzdienstleister benötigen und kann mit Know-how, Technologie und Lizenzvereinbarungen mitwirken. "sagt Fidor-Chef Matthias Kröner. Was wird das Banking von morgen sein? Aber welche Vorstellungen sind zukunftssicher und ermöglichen es Privat- und Firmenkunden sowie Kreditinstituten, nachhaltig von den nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten neuer Technolo gien zu partizipieren?

Um IT-Experten zu ermutigen, neue Finanzkonzepte für die Industrie zu entwerfen, wurde mit dem "Bankathon" ein eigenes Eventformat geschaffen. In München hat die Fidor Bank bereits mehrere nationale und internationale Innovationspreise erhalten. Die von Fidor gebotenen Dienste können ohne großen Zeitaufwand über die offenen API-Schnittstellen verwendet werden. Von dieser Gelegenheit nutzen bereits heute eine Vielzahl von Kundinnen und Servicepartnern - wie der Mitveranstalter "Bankathon", der auch die Technologie der Fidor-Gruppe einbezieht.

In der aufstrebenden FinTech-Szene vertrauen einige der erfolgsversprechendsten Platformen auf die Kooperation mit der Fidor Bank: Dazu gehören Deutschlands grösster Online-Kreditmarktplatz Smava, die Massenfinanzplattformen Start Next, die Ausleihe von Umweltgeld und banklos24. Seit kurzem bietet Bitcoin.de mit Unterstützung der Fidor-APIs Echtzeit-Clearing für den Bitcoin-Handel an. "â??Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir Bitcoin.de zusammen mit unseren beherzten Partnern von der Fidor Bank zur Börse entwickeln konntenâ??, sagt Oliver Flaskämper, Vorstandsvorsitzender der öffentlichen Hand der Unternehmensgruppe in Deutschland.

Die FIDOR Bank AG (http://www.fidor. de) ist eine in Deutschland lizenzierte, internetbasierte Direktbank und B2B-Bank für den Einsatz innovativer Bank- und Community-Softwarelösungen. Sowohl Privat- als auch Firmenkunden nutzten das Fidor Smart Girokonto mit seinen klassisch-invativen Finanz-Apps als erste Bankverbindung. Die B2B-Partner der Bank partizipieren von den neuen Funktionen über die Banken-Middleware Fidor OS sowie einer Community-Lösung für eine weltweit tätige, digitale Zielpublikum.

Die Fidor Bank AG: presse@fidor.de Pressekontakt:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum