Girokonto Selbstständige

Leistungsbilanz für Selbständige

Hier finden Sie alle Informationen und Tipps zu Girokonten für Selbständige und Unternehmer sowie zu Firmenkonten in Österreich. Die Selbständigen hingegen müssen für ein Geschäftskonto tief in die Tasche greifen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Freiberufler selbständig sind und kein reguläres Einkommen haben. Freiberufler dürfen daher Geschäfte über ihr Privatkonto tätigen.

Selbständig bis zur Leistungsbilanz

Für Selbständige ist es oft nicht so leicht, ein eigenes Depot zu eröffnen - auch wenn sie oft mehr als der Erwerbstätige einnehmen. Manche Kreditinstitute weisen die Selbständigen in der Regel als Kundschaft zurück, weil das Verlustrisiko zu groß für sie ist. Allerdings sind sich immer mehr Kreditinstitute aus den vielen Kündigungen der letzten Jahre bewusst, dass auch Mitarbeiter nicht immer absolut sicher sind und der Selbständigengruppe nun ein attraktives Girokonto anbieten.

Dieses Gratiskonto darf jedoch in der Regelfall nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Für jeden Mitarbeiter, Handwerker oder Freelancer ist ein Girokonto ein Muss. Deshalb ist ein Account für Selbständige unerlässlich - aber bedauerlicherweise nicht bei allen Kreditinstituten. Bei den meisten Kreditinstituten wird zwischen einem reinen privaten und einem laufenden Bankkonto unterschieden, das von Selbständigen für geschäftliche Zwecke verwendet wird.

Deshalb eröffnen die meisten Selbständigen ihr Firmenkonto bei der Hausbank, die das private Konto bereits führt. Obwohl einige direkte Bankstellen kostenlose Kontokorrentkonten anbieten, ist dieses Sonderangebot in der Regel nur für Festangestellte verfügbar. In manchen Fällen differenzieren die Kreditinstitute gar zwischen einem Freelancer und einem Händler oder beschränken den Kreis der Personen auf gewisse Berufe.

Andererseits weigern sich andere Kreditinstitute, Kontokorrentkredite zu gewähren, da diese von den Bedingungen für die Gewährung von Krediten nach Basel II und III im Falle von Selbständigen abhängig sind. Im Regelfall stellen direkte Kreditinstitute ihre Dienstleistungen ausschliesslich Privatpersonen zur Verfügung. Selbständigen werden nur sehr selten Accounts zur Verfügung gestellt. Dabei wird zwischen einem Privatkonto und einem Betriebskonto umgeschaltet.

Das spiegelt sich unter anderem in den Honoraren wider, die für ein Geschäftskonto in der Regel über denen des Privatsektors liegen. Ebenfalls ist die Zahlung per Überweisung in der Regel nicht kostenfrei. Von den 73 untersuchten Kreditanstalten verweigern neun Kreditinstitute Selbständigen gar ein privates Depot, wie die Forschung der Universität herausfand. Das sind die Sparda banks Baden-Württemberg, Süßwest and Munich, Healthcare Consumer Bank, the PSD banks Rhein-Neckar-Saar and North, Volkswagen Bank direct and the Volksbanks Schwerin and Villingen. Diese sind the Sparda banks Baden-Württemberg, südwest and Munich.

PSD Nürnberg, 1822 direkt, SKG Bank, Sparda-Bank Hannover sowie die Sparkasse Hannover öffnen der Gruppe der Selbständigen die Möglichkeiten eines Kontokorrentkontos für den privaten Gebrauch, gewähren aber keinen Kontokorrentkredit und verwalten das Depot ausschliesslich auf Kreditbasis. Die detaillierte Bewertung der Umfrage findest du hier. Es gibt im Netz Kontovergleichsportale, die auf die Gruppe der Selbständigen abgestimmt sind.

Um ein Girokonto zu errichten, sollten Sie sich an Ihre Hausbank wenden, die bereits über Ihr privates Depot verfügt - sie wird ein selbständiges Depot rascher freigeben, weil sie Ihre Kontogewohnheiten sind.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum