Günstige Kredite für Selbstständige

Billige Kredite für Selbständige

Zehn Banken bieten Selbständige und Freiberufler Kredite an: Die Zinssätze für einen Betriebskredit einer Förderbank sind in der Regel niedriger. Faire Zinssätze, schnelle Entscheidungen, schnelle Auszahlungen. können natürlich auch davon profitieren, dass die Bedingungen derzeit so günstig sind.

Onlinekredit für Selbständige als Finanzierungsmöglichkeit

Heute wird jeder, der als Selbständiger ein Darlehen braucht, sehr günstige Konditionen finden. Doch auch Ratendarlehen sind billiger denn je, denn einige Banken offerieren diese Art von Darlehen zu Zinsen von weniger als drei Jahren. Allerdings werden diese kostengünstigen Offerten oft nur solchen Unternehmen zur VerfÃ?gung gestellt, die über eine ausgezeichnete BonitÃ?t verfÃ?gen.

Bei den meisten Kreditinstituten wird jedoch verlangt, dass der Konsument einerseits keine schlechte Kreditwürdigkeit hat und andererseits ein Gehalt aus abhängiger Erwerbstätigkeit generiert, um eine ausgezeichnete Kreditwürdigkeit zu erreichen. Dadurch wird es für die Selbständigen und Freelancer oft schwieriger, Kredite zu bekommen. Im nachfolgenden Leitfaden wollen wir Ihnen genauer erklären, was Kredite für Selbstständige sind und wo Sie diese besondere Art von Darlehen vorfinden.

Was ist das Online-Darlehen für Selbstständige? Aus diesem Grund gibt es für Selbständige eine klar begrenzte Anzahl von Angeboten, zu denen für die meisten Institute auch Freelancer zählen. Auch wenn die Kreditanstalten in der Praxis in der Regel für abhängige Mitarbeiter, d.h. für Angestellte und Angestellte, verschiedene Kredite vergeben, gibt es doch eine Vielzahl von Kreditinstituten, die Selbstständige und Selbständige von der Aufnahme von Krediten ausnehmen.

Andererseits gibt es aber seit Jahren ganz bewußt Sonderangebote für Selbständige, meist unter dem Namen "Kredite für Selbständige". Dies sind in der überwiegenden Mehrheit der Fälle Kredite, die Sie als Selbständiger oder Freier über das Netz beantrag. Deshalb werden in diesem Kontext oft Online-Kredite für Selbständige erwähnt.

Das Online-Darlehen für Gewerbetreibende und Gewerbetreibende ist in der Regelfall ein gewöhnliches Ratendarlehen, das nicht nur von Arbeitnehmern, sondern auch von Selbständigen und Freiberuflern aufgenommen werden kann. Andernfalls haben diese Darlehen alle Merkmale, die Sie vielleicht schon von einem normalen Ratendarlehen haben. Das heißt für Sie, dass Sie zunächst die Offerten vergleichen sollten, die aufgrund des kleineren Angebots sicher nicht ganz so umfassend sind wie bei einem normalen Darlehen für Mitarbeiter.

Zusätzlich zu diesen Bedingungen und Merkmalen wird empfohlen, dass Sie sich mit dem betreffenden Darlehensgeber in Verbindung setzen, um zu prüfen, ob er das Darlehen für Sie leere Kredite genehmigen wird oder ob er Sicherheiten benötigt. Für wen kann ein Onlinekredit für Selbstständige abgeschlossen werden? Zuerst einmal sind die meisten Kreditangebote auf Selbstständige ausgerichtet, ebenso wie Freiberufler, die dieses Angebot wahrnehmen können.

Zusätzlich gibt es jedoch einige Bedingungen, die die meisten Kreditinstitute an die Ausleihe anhängen. Beispielsweise werden Online-Darlehen an Selbständige in der Regel nur dann vergeben, wenn der Kreditnehmer die derzeitige selbständige Erwerbstätigkeit bereits seit einer bestimmten Zeitspanne ausübt. Daher vergeben Kreditinstitute Kredite an Selbständige oft nur, wenn sie ihr laufendes Geschäft drei oder fünf Jahre lang betrieben haben.

Die Gefahr, dass Selbstständige und Freelancer nach drei Jahren Geschäftstätigkeit - jedenfalls in statistischer Hinsicht - in die Insolvenz gehen, nimmt deutlich ab. Sofern die angebliche Sicherung der unselbständigen Erwerbstätigkeit nicht bereits vorhanden ist, wollen die Kreditanstalten mit dieser Vorsorge mindestens das voraussichtliche Ausfallrisiko reduzieren. Über die Mindestlaufzeit hinaus, für die die selbstständige Erwerbstätigkeit bereits existieren muss, gibt es weitere Anforderungen, die selbstständige und freie Mitarbeiter in der Praxis meist erfüllen müssen, wenn sie ein Darlehen in Anspruch nehmen wollen, nämlich: Während abhängige Arbeitnehmer in der Praxis nur eine gültige Gehaltsabrechnung als Einkommensnachweis vorlegen müssen, benötigen sie von Selbstständigen und Freelancern meist etwas umfangreichere Nachweise.

Abhängig von der Unternehmensart und Ihrer Selbständigkeit sind die nachfolgenden Dokumente die wahrscheinlichsten Dokumente, die Sie Ihrer Hausbank vorlegen müssen, wenn Sie ein Darlehen als Selbständiger erhalten möchten. Im Falle eines Online-Darlehens bedeutet dies in der Praxis, dass Sie eine Kopie der Dokumente per Fax oder per E-Mail an den potenziellen Darlehensgeber senden:

Im Prinzip sollten Sie darauf achten, dass die für jedes Darlehen an selbständig Erwerbstätige zu zahlende Verzinsung ausreichend ist. Nach wie vor betrachten viele Kreditinstitute die Selbständigen und Freelancer als potenziell riskantere Kundschaft, so dass sie dieses gestiegene Ausfallsrisiko durch einen erhöhten Zins ausgleichen mochten. Weil dies jedoch nicht bei allen Kreditanstalten der Fall ist, die Kredite an selbständig Erwerbstätige und Selbstständige vergeben, ist ein Abgleich lohnenswert.

Von wem werden Online-Darlehen für Selbstständige angeboten? Da wir Sie in den vorangegangenen Kapiteln darüber aufgeklärt haben, was der Selbstständigenkredit ist und was ihn besonders macht, wollen wir Ihnen einige handfeste Vorschläge unterbreiten. Anschließend realisieren wir verschiedene laufende Finanzierungsangebote von Kreditinstituten, die derzeit auch einen Teilzahlungskredit für selbständig Erwerbstätige oder Selbstständige auflisten.

Wer sich über die jeweilige Situation genauer erkundigen möchte, kann dies in der Praxis auf der Website des betreffenden Darlehensgebers tun. Zusätzlich zu vielen anderen Kreditarten vergibt die Tarifbank auch Kredite für Selbständige. Obwohl es sich um ein Finanzinstitut mit Niederlassungen der Bank befindet, haben die Verbraucher nun auch die Option, eine Vielzahl von Produkten direkt im Internet zu bestellen.

Das gilt für Kredite für Selbständige, die nach Angaben der BayernLB ausschließlich für Handwerker und Selbständige bestimmt sind. Das Darlehen hat eine Laufzeit zwischen 12 und 84 Jahren. Die Darlehensbeträge für selbständige oder freiberufliche Kreditnehmer liegen zwischen 1.500 und 25.000 EUR.

Für dieses Darlehen sind auch spezielle Zahlungen für Sie möglich, so dass z.B. die Laufzeit gekürzt werden kann. Der Zinssatz ist bonitätsabhängig und liegt derzeit zwischen 3,29 und 8,99 vH. Als reines Internetinstitut zählt die netbank auch zu den Kreditanstalten, die Kredite für nicht abhängige Mitarbeiter bereitstellen. Anders als die beiden oben erwähnten Angebote wendet sich die netbank jedoch ausdrücklich an Freelancer.

Das wird auch von der Bank auf ihrer Website klar zum Ausdruck gebracht, denn das Darlehen für Freelancer wird nicht an gewerbesteuerpflichtige Unternehmen vergeben. Demgegenüber steht den Freiberuflern ein Darlehen mit einem vorteilhaften jährlichen Prozentsatz zwischen 3,54 und 3,98 zu. Außerdem ist eine rasche Bezahlung gewährleistet und Sonderrückzahlungen können bei Bedarf kostenlos durchgeführt werden.

Das Netzbankkredit für Freelancer kann auch zur Neuordnung vorhandener Kredite ausgenutzt werden. Als eine der Institutionen, die selbst Kredite für selbständig Erwerbstätige und Selbstständige ausdrücklich anbietet, gilt unter anderem barrierefrei arbeitende Karten. Das Ratenguthaben der Strichkarte ist variabel nutzbar und nach Aussage des Darlehensgebers ebenso leicht zu erhalten wie ein Darlehen für Mitarbeiter.

Für die Nettodarlehensbeträge kann der Darlehensnehmer zwischen EUR 1000 und EUR 50000 wählen, während die Fälligkeit zwischen 12 und 84 Monate variieren kann. Hierbei handelte es sich um ein Darlehen mit kreditrating-abhängigen Zinssätzen, so dass der jährliche Effektivzinssatz je nach Bonitätseinstufung derzeit zwischen 1,89 und 8,99% liegt.

Der Kunde profitiert auch davon, dass freie außerplanmäßige Tilgungen zu jeder Zeit möglich sind und mehrere Darlehen kombiniert werden können.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum