Handyversicherung Saturn

Saturn Handy-Versicherung

Der Saturn Handy-Versicherungs-Plus-Schutz bietet einen soliden Basisschutz für Mobiltelefone und Smartphones. Erfahren Sie, welche Handyversicherung am besten zu Ihnen passt. Die Saturn Handy-Versicherung plus Schutz im Vergleich. Beste Tarife und wichtige Informationen rund um den Handy-Schutz: Die Saturn-Handy-Versicherung im aktuellen Vergleich!

Saturnhandy-Versicherung und Gewährleistungsschutz inklusive

In Saturn existiert eine der großen Elektrofachmarktketten in Deutschland, die mit 230 Märkten eine hohe Marktpräsenz in vielen Shoppingcentern hat und den Verbrauchern oft interessante Kaufangebote machen kann. Das Angebot umfasst auch vergünstigte Tarife für Mobiltelefone, Smartphones und Tabletts. Auch hier können Saturns-Mitarbeiter über die Anforderungen des Gerätes und einen geeigneten Mobilfunkvertrag oder Tarife beraten.

Saturn offeriert auch eine Handyversicherung mit dem Erwerb eines Mobiltelefons oder Smartphones. Die Saturn Handyversicherung wird in Zusammenarbeit mit Domestic & General betrieben. Unterstützt wird der Saturn Elektronikschutzbrief von Domestic & General, einem spezialisierten Versicherer mit Schwerpunkt Garantieverlängerung und Reparaturkostenversicherung, der über mehr als 60 Jahre Berufserfahrung auf diesem Gebiet verfügt.

Domestic & General hingegen nimmt der Saturn Handyversicherung nur im Hintergund die Risikoberechnung ab und fungiert nicht als direkte Anlaufstelle für den Verbraucher. Bei Schäden am Produkt durch ein versicherten Schadensfall sollten sich die Verbraucher an Saturn oder die Service-Hotline wenden. Inhaber von Smartphones, die ihr Endgerät bei Saturn erworben haben, können sich innerhalb von 14 Tagen nach dem Erwerb für den Erwerb von Solid Protection entschließen.

Damit wird ein sinnvoller Schutzschild gegen die üblichen Gefahren, wie z. B. Sturz- und Sturzschäden sowie Schäden durch Flüssigkeiten (z. B. wenn sie im täglichen Leben aus der Handfläche gleiten oder ein Wasserglas darüber geschüttet wird) geboten. Solche kleinen Pannen können kostspielige Handy-Reparaturen erforderlich machen. Im Falle eines Totalverlustes oder Diebstahls wird es jedoch sehr kostspielig, denn in einer solchen Konstellation müssen die Eigentümer ihr Handy wieder kaufen.

Um zu verhindern, dass eine erforderliche Handy-Reparatur oder ein neuer Kauf zu einer Geldfrage wird, kann es sich auszahlen, eine Saturn-Handy-Versicherung abzuschließen. Das Anschreiben sichert die Produkte gegen folgende Gefahren ab: Der Beitragssatz zur Saturn-Handyversicherung beträgt zwischen 25 und 210 EUR für einen Zeitraum von 24 Jahren. Im Gegenzug sichert das Plus-Deckungsschreiben alle wesentlichen Gefahren einschließlich Einbruch.

Bisher bezahlt der Saturn-Handy-Schutzbrief einen Totalverlust und resultiert aus den Bedingungen. Schon ab dem 70. Lebensmonat sind es 80% und ab dem 15. Lebensmonat nur noch 60%. Ist das Handy an dieser Stelle noch teuerer, muss die Versicherungsnehmerin die Kosten selbst aufbringen.

Die Saturn Handyversicherung bietet dem Eigentümer die Möglichkeit, sein Mobiltelefon oder seine Smartphones vor den üblichen Gefahren zu warnen. Der Plusschutz enthält auch keinen Selbstbehalt im Falle eines Teilverlustes. Der Saturn-Schutzbrief übernimmt in diesem Falle alle Kosten der Reparatur. Andererseits sinkt die Anziehungskraft des Angebotes für den Plusschutz im Falle eines Totalschadens. Der Verlust des beizulegenden Zeitwerts, bis zu dem die Versicherungsgesellschaft die Kosten übernimmt, beträgt nämlich ab dem 17. Lebensmonat nur noch 80% und ab dem zweiten Jahr nur noch 60%.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum