Kölner Bank Online Banking

Cologne Bank Online Banking

Erfahren Sie, warum die Kölner Bank eG eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Köln war. Bei der Volksbank Köln Bonn in Köln Mülheim handelt es sich um Ihre persönliche Hausbank. Selbstverständlich wird das Internet auch im Bankwesen immer wichtiger. Dr. Mario Deimel, Leiter der Regionalbank der Kölner Bank eG. Registrieren Sie sich sicher und individuell für das Online-Banking.

Online Banking für Geschäftskunden - Volksbank Köln Bonn eG

Die Mailbox ist der einzige für die Online-Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrer Volksbank Köln Bonn eG und ist der einzige Zugangskanal. Für Sie sind die Funktionalitäten eines herkömmlichen E-Mail-Zugangs wie z. B. Lesen, Senden oder Sichern von E-Mails eingestellt. Auf diese Weise können Sie zu jeder Zeit sicherstellen, dass nur Ihre Bank mit Ihnen mitteilt. Nutzen Sie den zusätzlichen Nutzen und die Sicherheit: In der sicheren E-Mail-Mailbox bekommen Sie von Ihrer Bank zu einem bestimmten Tarif automatisiert Kontenauszüge, Abrechnungen und Mitteilungen.

Sie können wesentliche Vertragsdokumente unmittelbar und sicher entgegennehmen oder versenden. Mit Ihrem zuständigen Kundenbetreuer sind Sie über die elektronische Mailbox in Verbindung. Bei dieser sicheren Umgebung beantwortet Ihr Consultant Ihre Anfragen unmittelbar und unterbreitet Ihnen speziell für Sie optimale Offerten. In der Rubrik "Service & Administration" sind wesentliche Funktionalitäten gebündelt.

Der Maskenbereich "Sicherheit" ist Ihr zentrales Einstiegsportal für alle Sicherheitsthemen. Auf diese Weise können Sie immer erkennen, wann das Unternehmen ein manuelles Abmelden einrichtet. Du kannst die Uhrzeit zu jeder Zeit neu einstellen, um ein Abmelden zu vermeiden und weitere Schritte zu unternehmen. Mit der Zertifizierung bestätigt der TÜV Rheinland, dass unser Online-Banking die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

Geheimhaltung und Unversehrtheit der bearbeiteten Information, effektive Durchführung der Erklärungen der Datenschutzerklärung, effektiver Datenschutz nach dem BDSG, effektiver Datenschutz der von außerhalb zugänglich gemachten Techniksysteme gegen unbefugten Gebrauch.

Anwendung - Volksbank Köln Bonn eG

Eine TAN-pflichtige Abwicklung erfolgt im Online-Banking, über HBCI/FinTS oder in der VR-BankingApp. Beim Online-Banking wird beim Arbeitsschritt "Eingabe prüfen" im Internetbereich automatisch eine TAN beantragt. Du loggst dich in die VR-SecureSIGN App ein. Überprüfen Sie in der VR-SecureSIGN App die Bewegungsdaten auf Korrektheit, wie z.B. den Geldbetrag und die IBAN des Warenempfängers.

Haben Sie die transaktionsrelevante TAN aus dem Online-Banking oder über Finnland aufgerufen und sich dann in der Anwendung VR-SecureSIGN eingeloggt, wird die TAN ausgelesen. Bei einer weiteren TAN-pflichtigen Buchung auf " TAN-Anzeige ändern " klick. Um das Push-basierte TAN-Verfahren VR-SecureSIGN verwenden zu können, müssen Sie sich zunächst einmal in der Anwendung eintragen.

Von Ihrer Volksbank Köln Bonn eG bekommen Sie dann per Briefpost Ihren individuellen Aktivierungscode. Die TAN auf Ihrem Handy oder Tablett bekommen Sie nach erfolgter Aktivierung in der VR-SecureSIGN App. Nachdem Sie die VR-SecureSIGN App auf Ihrem Handy oder Tablett installiert und das Passwort für die App vergeben haben, kann der Registrierungsvorgang mit der Aktivierung eines Bankkontos in der VR-SecureSIGN App starten.

Um Ihr Konto zu aktivieren, tragen Sie die Volksbank Köln Bonn eG oder 38060186 und Ihren Benutzernamen/Alias in die VR-SecureSIGN App unter "Bankkonto aktivieren" ein. Von Ihrer Volksbank Köln Bonn eG bekommen Sie dann per Briefpost Ihren individuellen Aktivierungscode. Diesen Code tragen Sie dann unter " Aktivierungscode erfassen " von Hand in die VR-SecureSIGN App ein. Nach Eingabe Ihres individuellen Aktivierungscodes können Sie die VR-SecureSIGN App für TAN-Transaktionen mitbenutzen.

Wenn Sie derzeit das Verfahren mobileTAN verwenden, wird es beim Aktivieren des Push-basierten TAN-Verfahrens VR-SecureSIGN inaktiv. Falls Sie die VR-BankingApp bereits mit dem Smart TAN-Verfahren einsetzen und die TAN-App VR-SecureSIGN aktiviert haben, können Sie VR-SecureSIGN über die Navigationsleiste unter "Einstellungen > Ihre Bank >TAN-Verfahren" als Ihr gewünschtes Vorgehen in der VR-BankingApp aussuchen.

Falls Sie bereits ein TAN-Verfahren wie die VR-SecureSIGN TAN-App oder das Sm@rt TAN-Verfahren verwenden und dann die VR-BankingApp erneut eingerichtet haben, wird das TAN-Verfahren im Rahmen der Voreinstellungen in der VR-BankingApp selbsttätig eingestellt. Falls Sie bereits zwei TAN-Verfahren verwenden, z.B. das Sm@rt-TAN-Verfahren und die VR-SecureSIGN TAN-App, und dann die VR-BankingApp erneut aufspielen, erhalten Sie nach der Installierung der VR-BankingApp eine Reihe von Nummern.

Anschließend können Sie wählen, welches das bevorzugte TAN-Verfahren ist. Der Einsatz der Berührungs-ID ist freiwillig und muss von Ihnen in der VR-SecureSIGN App freigeschaltet werden. Zuerst öffnen Sie die VR-SecureSIGN App mit Ihrem Schlüssel. Schalten Sie den Switch bei "Anmelden bei VR-SecureSIGN mit Berührungs-ID in der Zukunft...." ein.

Jetzt ist die Berührungs-ID ab dem nÃ??chsten Login in der VR-SecureSIGN App inaktiv. Beachten Sie die Herstellerkennzeichnung der Anwendungen, z.B. "Fiducia & GAD IT AG" für VR-SecureSIGN. Überprüfen Sie Ihre Kontenauszüge regelmässig und benachrichtigen Sie Ihre Depotbank umgehend über eventuelle Auffälligkeiten. Sie werden von Ihrer Volkbank Köln Bonn eG niemals per E-Mail nach etwas gefragt, bei dem Sie die Zugriffsdaten für Ihr Benutzerkonto angeben mÃ??ssen, z.B. bei einer Sicherheitskontrolle oder einer RÃ?cksendung.

Blockieren Sie Ihren Online-Banking-Zugang unverzüglich, wenn Ihnen etwas auffällt. Darf ich die VR-SecureSIGN App und die VR-BankingApp auch auf einem Endgerät ausprobieren? Die Volkswagen Bank Köln Bonn eG möchte Ihnen immer den besten Versicherungsschutz für Ihr Online-Banking aufzeigen. Daher setzt die VR-SecureSIGN App auf Security-Komponenten, die den Angriff erheblich erschweren. Beachten Sie dabei, dass aufgrund eines eventuellen Trojanerbefalls, z.B. durch die parallele Benutzung einer Online-Banking-App wie der VR-BankingApp und der VR-SecureSIGN-App auf demselben Endgerät, ein größeres Sicherheitsrisiko besteht als die Benutzung von zwei verschiedenen oder separaten Geräten für das Online-Banking.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum