Konto für Selbständige

Account für Selbständige

die für Selbständige ganz besondere Herausforderungen bereithält. Unsere Antwort lautet: " Unternehmer haben ihre eigenen Bedürfnisse im Account-Management. Vergleich der Konten Selbständige sind nicht verpflichtet, ein zusätzliches Geschäftskonto zu führen. Was in die Unabhängigkeit geht, braucht ein Konto. Das beste Girokonto für Selbständige ist weiterhin kostenlos.

Accounts for the Self-Employed: Die besten Business Accounts

Jede selbständige Person benötigt ein Firmenkonto. Bedauerlicherweise werden kleine Unternehmer und Einzelunternehmen nicht immer bevorzugt von den Kreditinstituten behandelt. Aber wenn man genauer hinsieht, gibt es gute und preiswerte Offerten für jeden Einsatz. Nach dem aktuellen Microcensus gab es im vergangenen Jahr in Deutschland fast vier Mio. Menschen, die sich für diese Art des Arbeitslebens entschieden haben.

Gute die Haelfte verdient ihr Gehalt als Selbststaendige, 1,8 Mio. haben Arbeitnehmer. Aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie benötigen für ihre Tätigkeit ein Business-Account. Sobald sie davon ausgegangen sind, dass das Unter-nehmen 40 Buchhaltungsvorgänge pro Kalendermonat auf seinem Konto verbucht hat. Bei der zweiten Möglichkeit basierten sie ihren Abgleich auf 120 Buchungen pro Jahr.

Bänke, die nur Freelancer wie Rechtsanwälte, Mediziner oder Baumeister suchen, wurden nicht in Betracht gezogen. Die Finanzinstitute betrachten Solo- und Kleinunternehmen nicht immer als Premium-Kunden. Vor allem für kleine Unternehmer sind die Ausgaben ein bedeutender Erfolgsfaktor, zumal jede geschäftliche Tätigkeit zusätzliche Ausgaben mit sich bringt. Schon jetzt schmerzt es, wenn eine Hausbank für 120 Buchungstransaktionen pro Kalendermonat eine jährliche Gebühr von fast 900 EUR erhebt.

Es ist gut zu wissen, dass der Durchschnittspreis für dieses Modell im FMH-Vergleich 522 EUR beträgt. Zur Erzielung aussagekräftiger Resultate hat die FMH ihre Bewertung in drei Bereiche eingeteilt - je nach den Bedürfnissen eines Unternehmers. Eine solche Bank wird empfohlen, wenn ein Selbständiger für seine Finanztransaktionen einen günstigen Verarbeiter braucht, aber keine intensive Geschäftsbeziehung unterhalten will oder muss.

Doch auch eine GLS-Bank erhielt einen festen Sitz in der Top-Gruppe. Geeignet für alle Entrepreneure, die entweder über Filialen in unterschiedlichen Metropolen verfügen und/oder intensivere Geschäftskontakte knüpfen wollen. In diesem Bereich ist die Dt. Gesamtbank die Nummer eins - in beiden Ausprägungen. Bei Gesellschaften mit 40 Buchungen verschiebt sich die Tarifbank zwischen Deutscher und HypoVereinsbank.

Die dritte Bewertungskategorie sind die Regionalbanken. Unabhängig von der Buchungszahl gehören die Chemnitzer Landesbank, die Wuppertaler Landesbank und die Magdeburger Landesbank zu den führenden Instituten in ihrer Region. Auch die große Hamburgische Landessparkasse mit 40 Aufträgen in ihrem Geschäftsfeld liegt weit unter dem Mittelwert aller Unternehmen.

Das Gleiche trifft auf die Krankenkasse Bielefeld zu. Tipp: Ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftskontos ist auch die Kostenfrage, was es bedeutet, wenn regelmässig große Geldbeträge auf das Konto einbezahlt werden. Zur Vermeidung böser Überaschungen sollten sich Unternehmen vor der Eröffnung eines Kontos informieren, welche Kosten die Banken für diesen Dienst erheben.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum