Kreditantrag Sparkasse

Antrag auf Kreditaufnahme Sparkasse

Sie beantragen ein Darlehen zur Finanzierung von Wohneigentum wie einer Eigentumswohnung oder eines Hauses oder zur Finanzierung von Autos oder Konsumgütern, wenn Sie nicht über das notwendige Bargeld verfügen. Die Sparkassen-Card PLUS (Debitkarte) Spontan ist einfach. Besorgen Sie sich vorläufige Zusagen, bevor Sie einen Kredit beantragen. Mit dem Kreditantrag ist der letzte Schritt auf dem Weg zu einem Ratenkredit getan. Im Falle eines positiven Feedbacks ist es in der Regel möglich, einen Kredit direkt zu beantragen.

Inwiefern funktioniert ein Kreditantrag, was benötige ich dafür?

Sie beantragen ein Darlehen zur Förderung von Wohnimmobilien wie einer Wohnanlage oder eines Hauses oder zur Förderung von PKWs oder Verbrauchsgütern, wenn Sie nicht über das nötige Geld mitbringen. Sie können auch die Sanierung und den Umnutzung Ihres Hauses durch gewerbliche Handwerksbetriebe mit einem Darlehen mitfinanzieren. Für die Antragstellung auf das Darlehen werden einige Dokumente zur Sicherung der Kreditanstalten benötigt.

Darüber hinaus benötigt die Bank Ihre personenbezogenen Informationen für die Abwicklung Ihres Darlehens. Darunter fallen Informationen über Ihren Zivilstand, Ihre Nationalität und Ihren aktuellen Wohnsitz. Auch viele Kreditinstitute müssen wissen, wie lange Sie dort leben und registriert sind. Die Angabe der Zahl der betreuenden Sorgfältigen ist auch bei der Antragsbearbeitung vonnöten.

Sämtliche Kreditinstitute, die ein Darlehen gewähren, wollen Informationen über die Berufstätigkeit und die Adresse des Auftraggebers. Die Bank wünscht auch Informationen über die Laufzeit des laufenden Beschäftigungsverhältnisses. Die für die Einreichung des Kreditantrags notwendigen Dokumente umfassen die Lohnausweise der vergangenen drei Jahre. Die weiteren von den Kreditanstalten geforderten Informationen sind sehr verschieden.

Manche wollen auch über monatliche Kosten wie Mieten, Elektrizität und Nebenkosten des Lebens auf dem Laufenden gehalten werden. Darüber hinaus sind von einigen Instituten Angaben zu weiteren Verpflichtungen gegenüber anderen Instituten vonnöten. Ebenso ist bei der Abwicklung des Kreditantrags bei den meisten Instituten eine Überprüfung über evtl. bestehende Schufa-Einträge vonnöten. Sämtliche personenbezogenen Angaben und Dokumente werden von den Kreditanstalten bei der Abwicklung ihrer Kreditanträge strikt geheim gehalten.

Bei der Beantragung eines Kredits sind die Daten falsch! Wirtschaftsrecht (Kredit, Sparkasse, Strafrecht)

Hallo, eine Freundin von mir hat mir heute gesagt, dass sie ein Darlehen über das Internet von einer Hausbank erhält. Ich stelle die Frage: Sie funktioniert mit einem zeitlich begrenzten Arbeitsvertrag, der immer wieder erneuert wird, der abgesichert ist........jetzt muss sie sich den Gutschein auf unbestimmte Zeit ausstellen lassen und dann wie gewünscht Ihre letzen 2 Stundenlohnscheine (kein Abfahrtsdatum notiert) dorthin schicken.

Sie beantwortet im Moment keine Telefonate, weil sie nicht weiss, was sie tun wollen. P.S.: sie hat einen kleinen Notfall..... zu weit im negativen Bereich kommen (ohne existierende Dispo) und jetzt der Schwanz der Kasse dick, wenn jetzt der Gehalt kommt, hat sie nichts davon wissen nicht, wie sie wohnen soll hat zwei Kinder.

Darf die Hausbank das tun, wenn Sie sie negativ gehen lässt, ohne zuvor disponiert zu haben?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum