Norisbank Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte der Norisbank

Aktuelle Tests & Erfahrungswerte 12/2018 Zinssatz: 1,95 Prozent p.a. Zinssatz: 1,30 Prozent p.a. Der finanzielle Vorteil des Termingeldes der Hausbank ist wirklich groß, was ganz entscheidend davon abhängt, wie lange die Frist nun fixiert werden kann. Das ist vor allem darauf zurückzuführen, dass es während der Investition keine Chance gibt, das Kapital zu erhalten, ohne die eigenen Interessen der Investition zu gefährden.

Man sollte sich dessen also im Klaren sein, wenn man die Möglichkeit nutzt, die Anlagedauer bei der Hausbank flexibel festzulegen. Selbst bei der kürzesten Frist von nur einem Jahr für Bigbank-Festgeldanlagen ist es bereits möglich, bis zu 1,00 Prozentpunkte pro Jahr auf eigenes Kapital zu vereinnahmen.

Wenn dieser Zeitraum nun auf bis zu zehn Jahre ausgedehnt wird, besteht die Möglichkeit, den Maximalzinssatz selbst zu nützen. Vor allem bei größeren Summen, die von der Hausbank auf das Termingeldkonto eingezahlt werden, ergeben sich damit ganz klare Vorzüge. Andererseits ist aber auch zu berücksichtigen, dass die Bigbank erst ab einem Wert von 1000 EUR die Möglichkeit anbietet, ein solches mitzunehmen.

Denn nur wer sich dessen auch bewusst ist, hat am Ende des Tunnels die Gelegenheit, das Beste daraus zu machen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich die Nationalbank weitgehend auf die in diesem Zusammenhang bestehende staatliche Sicherheit stützt. Das heißt, Estland wäre bis zu einem Höchstbetrag von EUR 10.000 pro Kunden haftbar, wenn das Geldbetrag aufgrund des Konkurses der Banken ausfällt.

Damit besteht mindestens einmal die Gelegenheit, mit gutem Gespür auf diese Form der Investition durch die Hausbank zu verweisen. Selbstverständlich ist es auch möglich, einen noch größeren Geldbetrag auf das Bankkonto zu überweisen. Der Grund dafür ist vor allem, dass es ab diesem Zeitpunkt einen individuellen Zins gibt, der dann etwas tiefer angesetzt wird.

Allerdings sollte man vorerst auf eine solche Investition verzichten, was allein darauf zurückzuführen ist, dass das Kapital in diesem Falle nicht mehr durch die Staatsgarantie der Einzahlungen gedeckt ist. Andererseits benötigen Sie während der Zeit der Administration im Netz bei einer direkten Bank wie der Bigbank auch die Gelegenheit, einen der Mitarbeitenden zu erreichen, wenn Sie weitere nachfragen.

Das wird zum Beispiel auch dadurch erreicht, dass die Nationalbank beschlossen hat, ein Unterstützungssystem aufzubauen, das auf verschiedene Weise erreichbar ist. Alternativ stellt die Hausbank auch eine E-Mail zur VerfÃ?gung, die Sie kontaktieren können. Die telefonische Kontaktaufnahme runden das Gesamtangebot ab.

Der Hauptvorteil der Telefonhotline ist, dass die Ausfallzeiten sehr kurz sind, was für die meisten Anwender natürlich sehr angenehm ist. Insgesamt müssen wir für die Bigbank wirklich feststellen, dass eine Vielzahl von Möglichkeiten vorgesehen sind. Dabei überzeugt vor allem das ausgeprägte Sicherheitsniveau in Verbindung mit attraktiven Zinssätzen.

Ich bin mit den Zinssätzen und den allgemeinen Rahmenbedingungen sehr glücklich. Die Zinssätze sind top, aber bedauerlicherweise nur ab einer großen Mindesteinzahlung. Obwohl die Hausbank nicht in Deutschland ist, habe ich immer noch vollstes Vertauen, denn die Registrierung bei der Hausbank erfolgt im Netz und die Unterlagen sind in Deutschland. Eigentlich eine Hausbank mit einem klar strukturierten und unkomplizierten Telefonieren ohne Schnickschnack.

Bisher wurden die Zinszahlungen jedes Jahr immer fristgerecht ausgezahlt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum