Postbank Kredit test

Bonitätsprüfung der Postbank

Dabei spielt es für die Postbank keine Rolle, ob der Kreditnehmer die Mittel für geschäftliche oder private Zwecke verwendet. Die Postbank Autokredit: Test, Anforderungen & Bearbeitungszeiten Die gelbe Bank hat sich in den letzten Jahren von einem reinen Postgirokontoanbieter zu einer Universalbank entwickelt, die nicht nur Privatkunden, sondern auch Geschäfts- und Firmenkunden betreut. Der aktuelle Vergleich der Stiftung Warentest zeigt, wie gut das Online-Darlehen der Postbank für Selbständige ist. Dabei konnten wir feststellen, dass die Postbank über eine sehr umfangreiche Produktpalette verfügt, die unter anderem Konten & Kreditkarten, Kredite, Depots, Sparprodukte, Immobilienfinanzierungen, Altersvorsorgeprodukte und Versicherungen umfasst. Die Postbank belegte in diesem Test den ersten Platz.

Postbankkarte Visakarte GOLD " Goldne Karte im Jahr 2018 getestet

Mit der Postbank Visakarte GOLD werden alle aktiven Kartenbenutzer angesprochen, die die Karte auch für geschäftliche Zwecke verwenden wollen. Mit attraktiven Rabatten können Kartenbesitzer bei den Postbank Partnern einsparen. Die Postbank Visakarte GOLD wird von der Postbank selbst ausgestellt. Die Zahlungsweise erfolgt über Visum. Mit der revolvierenden Charge Card wird eine zinslose Zahlungsfrist von 28 Tagen eingeräumt und kann an mehr als 44 Mio. Annahmestellen auf der ganzen Welt eingesetzt werden.

Berührungslose Bezahlungen sind mit Visum paymentWave über eine NFC-Funktion möglich. Im ersten Jahr für eine Onlinebuchung oder eine telefonische Transaktion beträgt der Preis der Hauptcard 29 EUR und danach 59 EUR. Für 29 EUR pro Jahr steht die zusätzliche Karte den Inhabern zur Verfügung. Eine eigene Karte kann nicht entworfen werden, die Postbank stellt auf Anfrage eine SCHUFA-Abfrage.

Das Konto wird von der Firma PosterIdent verifiziert, bei der Postbank ist es noch nicht möglich, Videodaten zu erfassen. Die Karteninhaber bekommen einen Kreditzins von 0,01% pro Monat auf ihr Karte. Bargeldloses Zahlen ist unbegrenzt möglich, bei Bargeldbezug liegt die Grenze bei 1000 EUR pro Tag und 3000 EUR pro Woche. An den Postbank Bancomaten sind Bargeldbezüge kostenlos und an den anderen Bancomaten zu 2,50% (mindestens 5,00 ?).

Die Postbank berechnet keine Entgelte für unbare Zahlungsströme im Euro-Raum; für andere Fremdwährungen beläuft sich die Gebühr auf 1,85 vH. Letzteres gewährt einen kostenfreien 30-tägigen Schutz bei einem Kauf ab 50 EUR und ohne Selbstbehalt. Versichert sind Schäden durch Unfälle, Einbrüche und Raubüberfälle, wovon der Betrag bei 1000 EUR pro Artikel und 2.500 EUR pro Veranstaltung hoch ist.

Pro Jahr werden höchstens EUR 10000 gesichert. Neben der ursprünglichen Rechnung sind die Bestätigung der Polizeianzeige und der Zahlungsbeleg der Kreditkarte notwendig. Die Postbank Verbundpartner vergeben Ermäßigungen. Das Postbank Visakarten-GOLD ist mit wesentlichen Sicherheitsfeatures wie dem CVC-Code, der Reliefprägung, der Prägung des Namens des Inhabers, 3-D Secure from Visum, einem Sicherheits-Chip und dem von der Postbank entwickelten Hochsicherheits-Einlagenschutz aufbereitet.

Letzteres beträgt 1,16 Mrd. EUR pro Kreditkartenkonto. Mit diesem Sicherungsgeschäft ist die Postbank eine der größten in Europa. Wenn Sie die Postbank App als Kartenhalter heruntergeladen haben, können Sie auch mit Ihrem Handy zahlen. Bis zu einem Warenwert von 25 EUR arbeitet es kontaktlos, sonst mit Fingerabdruck oder PIN. Mit der Postbank Visakarte GOLD erhalten Sie eine Karte für tätige Privatpersonen und Firmen.

Ein komfortables Online-Banking ist ebenso möglich, wenn sich der Kunde sofort für ein Postbank Girokonto entscheidet. Die Postbank Visakarte GOLD ist in der Summe eine hochmoderne und umfangreiche Servicekarte, die trotzdem zu verhältnismäßig vorteilhaften Bedingungen ausgestellt wird und sich daher auch für den täglichen Gebrauch beim Einkauf und für unterwegs auszeichnet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum