Santander Restschuld

Restschuld von Santander

Ein Überblick über die Leistungen und Bedingungen der Restschuld-Versicherung der Santander Consumer Bank. Eine Restschuld-Versicherung kann zur Absicherung solcher Fälle eingesetzt werden. Der Wagen ist weg, klar, aber wie sieht es mit Restschuld etc. aus? Auf einen Blick erkennt er, welche Restschuld nach Ablauf der Zinsbindungsfrist übrig bleibt.

FIS-Geldberatung - Alle Archive

In einem jüngsten Verfahren des Thüringer Verbraucherverbandes hatte die Santander Consumer Bank nach der Widerrufserklärung auf die Übernahme der Restschuld einschließlich der Zinsen des Thüringer Verbraucherverbandes verwiesen - zum ersten Mal war dem iff dies bekannt - und das laufende Darlehen zurückgezahlt, natürlich ohne eine rechtliche Verpflichtung anzuerkennen. Der vorliegende Sachverhalt betraf eine Kfz-Finanzierung in Hoehe von EUR 2.090,- mit einer Restschuld-Versicherung in Hoehe von EUR 405,- und einem ausgewiesenen Jahreszinssatz von 7,49 vH/a.

Der Nominalzinssatz wurde mit 0,253% p.m. und die Bearbeitungspauschale mit 2,5% bzw. 137,38 EUR festgelegt. Mit dem Kredit wurde die Restschuld-Versicherung mithalf. Nach der Erklärung des Thüringer Verbraucherzentrums zur "Stornierung des vorgenannten Rechtsgeschäfts" im Auftrag und mit Bevollmächtigung des Verbrauchers hat sich die Santander Consumer Banks von vornherein auf eine Streichung der Restschuld-Versicherung geeinigt: "In diesem konkreten Fall stimmen wir jedoch aus Kulanzgründen und ohne Anerkenntnis einer rechtlichen Verpflichtung zu, die Restschuld-Versicherung von vornherein zu kündigen.

Dabei werden auch die für die Restschuld-Versicherungsprämie anfallenden Zinskosten an Ihren Kunden zurückerstattet. "In dem Brief wurde das Kreditvolumen umgerechnet und die Verzinsung nur auf den Finanzbetrag von EUR 4 090 ohne die Aufwendungen für die Restschuld-Versicherung errechnet. Ebenfalls von 137,38 EUR auf 127,25 EUR wurde die Abwicklungsgebühr von 2,5 Hundert EUR gesenkt.

Die Santander Consumer Banque hat angeboten, den zuviel bezahlten Geldbetrag auf das Konto des Verbrauchers zu transferieren. Anschließend hat der Kreditnehmer das Kreditverhältnis ebenfalls widerrufen. In einem Brief der Nationalbank wurde als Rückzahlungstermin der 16.12. 2008 festgelegt. Der ausgewiesene Gesamtzins, der der Kalkulation im financheck entsprechen muss (in diesem Falle EUR 500,40 Zins über 36 Monate), kann als Steuerung fungieren.

Einschließlich der Restschuld-Versicherung liegt der jährliche Prozentsatz der Belastung bei 13,055 vHa. ohne Restschuld-Versicherung liegt der jährliche Prozentsatz des Finanzchecks (7,40% p.a.) in etwa auf dem Niveau der Santander Consumer Bank (7,49% p.a.). Bei der Berechnung des Financial Check ohne Berücksichtigung der Restschuld-Versicherung für ein Netto-Darlehen von EUR 5.090,00, der vertragsmäßigen Ratenzahlung und auf Basis des vertragsmäßigen Zinsniveaus, der zum Vertragsabschlussdatum leicht unter dem Durchschnittszins der Dt. Bank für korrespondierende Kredite lag (siehe alternative förderfähige ZEITSATZEN STÜCKEN113 und STÜD114), beläuft sich die Restschuld zum 16. Dezember 2008 auf EUR 4.203,63.

Der Vorteil eines Rücktritts des Restschuld-Versicherungsvertrages und des Kreditvertrages gegenüber einer Beendigung ergibt sich aus der Differenzbeträge zwischen den Aufwendungen für die Restschuld-Versicherung und dem Rückkaufswert, dem verminderten Zins, da die Restschuld-Versicherung bis zur Beendigung im Falle eines Rücktritts nicht mehr kofinanziert wird, einer verminderten Bearbeitungspauschale, die sich in der Regel auf den dann verminderten Finanzbetrag in Prozent verweist, und der Umgehung von Zusatzgebühren, welche die Finanzinstitute im Falle einer Auflösung teilweise für die Sofort-Transformation zu fordern sind.

Im Falle eines späteren Widerrufs setzt die Santander Consumer Banks, ohne eine rechtliche Verpflichtung anzuerkennen, die Rückabwicklung von Krediten mit dazugehöriger Restschuld-Versicherung ein und beansprucht nur die Aufwendungen für das jeweilige Kreditgeschäft ohne Restschuld-Versicherung. Je nach Fristigkeit führt dies zu einer deutlichen Reduzierung der Restschuld. Daraus geht hervor, dass die Santander Consumer Bank selbst aufgrund der vielen Ansatzpunkte in der Geschichte skeptisch ist, ob ihre Stornierungspolitik effektiv war.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum