Smava Auxmoney Vergleich

Vergleich Smava Auxmoney

Grundsätzlich geht es bei smava um ein Kreditvergleichsportal. auxmoney Blog täglicher Geldvergleich: Sparer gehen häufig mit leeren Händen aus. Die private Kreditgeberin: Die Vergleiche von AUXMONY, SMWAVA & CIE. Längst haben hier in Deutschland andere Unternehmen den Bereich der Peer-to-Peer-Kredite übernommen: smava, auxmoney und Lendico. Wie "smava" hat auch "auxmoney" in den letzten Monaten einen starken Anstieg der Kreditnehmer verzeichnet.

Online-Kreditplattformen: smava.de und auxmoney. de

Das Online-Kreditportal smava.de und auxmoney. de glaubt, dass es in der Lage sein wird, kurzfristig mehr als eine Mrd. EUR Kredite pro Jahr zu vergeben. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Alexander Artopé (Smava) und Philipp Kriependorf (Auxmoney) bestätigen dies gegenüber dem Fachmagazin "impulse" (Ausgabe 5/2012, EVT 25. April). Auch Auxmoney hat bereits geantwortet und offeriert nun einen speziellen Autokauf-Darlehensservice, bei dem das frisch gekaufte Auto als Kreditsicherheit diente.

Allein in diesem Bereich rechnet der geschäftsführende Gesellschafter Kriependorf auf mittlere Sicht mit einem Platzierungspotenzial von mehreren hundert Mio. im Jahr. Auch Smava, der in Deutschland führende P2P-Kreditmarktführer, revidiert sein Leistungsangebot. Nach einer fast stagnierenden Entwicklung seit Jahresmitte 2010 hatte Mitbegründer Artopé kürzlich "viele Produktinnovationen" bekannt gegeben. Artopé will dazu erst in wenigen Schwangerschaftswochen Einzelheiten bekannt machen.

Die Aussagen der Hamburgischen Beteiligungsgesellschaft Earlybird, die mehr als fünf Mio. EUR in Smava investierte, geben jedoch einen Eindruck davon, in welche Richtungen sie gehen könnte. Der Earlybird-Partner Christian Nagel will Smava zu einem "effizienten Kreditmarktplatz" entwickeln. Im Gegensatz zu "impulse" bezog er sich auf das Hypothekenportal Interhyp, das Finanzierungen von rund 300 Kreditinstituten vermittelte.

Nagel wollte nicht bestÃ?tigen, dass bei Smava ein Ã?hnliches Projekt vorgesehen war.

Die deutschen P2P-Marktplätze im "Deutschland-Test".

Die Verbraucherschutzorganisation "Deutschland Test", eine Markenbezeichnung von "Focus Money", hat erst vor kurzem die lokalen P2P-Kreditmarktplätze (Lendico, Auxmoney, Smava) geprüft. Im Mittelpunkt des Tests standen Angebote, Preise, Sicherheit, Dienstleistungen und Internetauftritt der P2P-Kreditmarktplätze. Um den Testsieger zu ermitteln, definierten die Testpersonen von "Deutschland Test" zunächst 20 sachliche und persönliche Aspekte. Hierzu gehören unter anderem die Bereiche Costs, Interest, Marktplatztransparenz, Design der Website und Datensicherheit.

Die einzelnen Aspekte wurden dann in umfassendere Bereiche - Angebote, Preise, Sicherheit, Dienstleistungen und Webpräsenz - gebündelt. Die P2P-Kreditmärkte, die getestet wurden, umfassten Lendico, Auxmoney und Smava. Auxmoney lag bei der Zahl der Darlehensprojekte vorne. Schließlich war Auxmoney in den vergangenen Jahren verständlicherweise der einzigste in Deutschland, der sich ausschliesslich auf P2P-Darlehen konzentrierte.

Dort haben die Prüfer von Germany Test 400 finanzierungsreife Darlehensprojekte aufgedeckt. In dieser Klasse mussten Lendico und Smava einige Negativpunkte einfahren. Smava, weil das mit P2P-Darlehen verbundene Untenehmen sich mehr und mehr von P2P-Darlehen gelöst hat und sich nun auf die Vergabe von regelmäßigen Ratenkrediten konzentriert. Der Lendico dürfte auf das junge Alter des Betriebes zurückzuführen sein.

Seit Ende 2013 ist Lendico auf dem tschechischen Gesundheitsmarkt präsent und ist nun nicht nur in Deutschland, sondern auch in Spanien, Österreich, Polen und Südafrika mit dabei. Auxmoney lag in dieser Klasse mit 22 von 25 Zählern vorne, knapp vor Lendico mit 19 Zählern und Smava mit 15 Zählern. Insbesondere die anfallenden Gebühren sind ein entscheidendes Kriterium für jede Art von Informationsdienst.

Was sind die anfallenden Gebühren und wie viel erwirtschaftet der Provider? "In diesem Teil untersuchte "Deutschland Test" vier Aspekte: die generelle Honorarstruktur, die Ausgaben für Investoren und Darlehensnehmer und die Kostentransparenz. In den Tests haben Lendico und Auxmoney den Maßstab gesetzt, Smava hat weniger gut abgeschnitten. Nach Ansicht der Prüfer könnte der Überblick über die anfallenden Ausgaben noch besser sein.

Laut dem Testbericht erweitert Lendico seinen Abschluss. Mit Smava ist die Schwankung weniger eng, aber die durchschnittlichen Ausgaben sind etwas größer. Allerdings verlangt Auxmoney von seinen Darlehensnehmern immer einen fixen Anteil von 2,95% des Darlehensbetrags. Gegenteilig ist, dass Auxmoney eine jährliche Gebühr für Kontoauszüge und eine monatliche Bearbeitungsgebühr (2,50 pro Monat) beibehält.

Smava zeichnet sich durch fehlende Chancen für Investoren aus. Auf der Kostenseite lag Lendico (16/25 Punkte) vorne, vor Auxmoney ("14/25"). Smava (13/25) kam dicht dahinter, der im Kostenbereich für die Schuldner nur einen besseren Wert als Auxmoney erreichte. In der Finanzdienstleistungsbranche ist die Frage der Security ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Smava lag in diesem Gebiet kurz davor (22/25 Punkte).

Laut dem Testfall liefert Smava die umfassendste und detaillierste Erklärung der Datenschutzbestimmungen aller drei P2P-Kreditmarktplätze. Im Gegenzug gab "Deutschland Test" einen zusätzlichen Pluspunkt für den Datensicherheit. Dass Lendico die Datenschutzbestimmungen nicht nur auf seiner Website anzeigt, sondern auch erklärt, wurde erfreulich bewertet. Aber auf Lendico.de gibt es noch eine zusätzliche Registerkarte zum Themenbereich Information.

Andernfalls waren die P2P-Kreditvermittlungszentren im Datenschutzbereich auf einem vergleichbar hohen Stand. Sämtliche Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und alle P2P-Kreditmarktplätze bieten auch im Hinblick auf den Investorenschutz im Hinblick auf Zahlungsverzögerungen und Kreditausfälle Dienstleistungen auf einem guten Standard an. In dieser Kategorie siegte Smava (22/25 Punkte), knapp vor Lendico und Auxmoney, die sich mit 21 von 25 Zählern den zweiten Rang teilen.

"Der " Deutschland-Test " hat geprüft, wo der Dienst am besten ist. Im Mittelpunkt des Tests standen die Kredit- und Investitionsabwicklung, Kundenkontaktmöglichkeiten sowie Fragestellungen und Auskünfte. Der Durchschnittswert von Lendico war in diesem Testverfahren mit 12 von 15 Zählern ("Auxmoney 11", "Smava 10") am besten. Dabei stellte sich heraus, dass in Auxmoney unter dem Tab "Kontakt" keine Rufnummer angezeigt wird.

Das war Lendico der Beste. Lendico ist in diesem Testfall weit voraus. Nahezu volles Ergebnis, 9 von 10 möglichen Ergebnissen wurden erreicht. Mit 7 Zählern musste Smava mit 7 Zählern, Auxmoney mit 6 Zählern auskommen. Auch wenn Lendico und Smava sich auf Minimalkunst und Ernsthaftigkeit konzentrieren, erschien Auxmoney den Testern mehr wie eine Flohmarkt-Website.

Der blaue Untergrund, starke Farbverläufe und eine etwas überlastete und geschachtelte Webseite erschienen den Testern ziemlich günstig - und damit nicht sehr vertrauenswürdig (was aber nicht immer bedeutet, dass es so ist). Schlussfolgerung: Mit 77 von 100 möglichen Testpunkten liegt Lendico im Deutschland-Test vor. Eine gut gestaltete Webseite, eine übersichtliche Preisstruktur, ein guter Kundenservice und ein hohes Maß an Datensicherheit haben den sehr kleinen P2P-Kreditmarktplatz auf dem ersten Rang abgesichert.

Knapp dahinter lag Auxmoney mit 73 von 100 möglichen Werten vor Lendico. Die Tatsache, dass Auxmoney aus zahlreichen Kreditprojekten wählen kann, wurde als positive Entwicklung gewertet. Der letzte Rang wurde von Smava mit 68 von 100 möglichen Punkte belegt. Es sei auch darauf hingewiesen, dass Smava sein GeschÃ?ftsmodell in den vergangenen Jahren zum Nachteil der P2P-Darlehen geÃ?ndert hat.

Inzwischen hat Smava weitgehend regelmäßige Bankdarlehen arrangiert. Im Bereich der Arbeitssicherheit war Smava dank guter Intelligenz führend.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum