Zinssatz Kreissparkasse

Verzinsung Kreissparkasse

Presseinformationen und Aktuelles Die Felix Burda Foundation hat bereits eine Vielzahl von Aktionen zur Förderung der Darmkrebsprävention in Deutschland gestartet. Diese Sensibilisierungskampagnen sollten immer die über 50-Jährigen motivieren, an der Früherkennung von Darmkrebs teilzunehmen. Weil das Darmkrebsrisiko hoch ist, wenn jemand es bereits ist...

. München, 01.03.2017 - Darm-Krebs ist nicht nur bei älteren Menschen verbreitet.

Es war schon immer ein klischeehaftes Bild, dass Stuhlkrebs nur Ältere trifft. Es war schon immer so, dass auch diejenigen vor dem 50. Lebensjahr - dem Start der gesetzlich vorgeschriebenen Darmkrebsvorsorgeuntersuchung - betroffen waren, die einem erhöhten Krankheitsrisiko aufgrund eines Familienrisikos oder gar einer genetischen Veranlagung unterlagen. Derzeit werden in Deutschland jährlich rund 3.390 Menschen unter 50 Jahren mit Kolorektalkrebs diagnostiziert.

Vor allem bei HNPCC, einem erblich bedingten Kolorektalkrebs, wird daher empfohlen, die Vorsorgeuntersuchung auf Kolorektalkrebs bis spätestens zum 25. Im Rahmen einer in den USA durchgeführten und in der Zeitschrift der American Cancer Society veröffentlichten amerikanischsprachigen Untersuchung der University of Michigan kommen die Autorinnen und Autoren nun zu dem Schluss, dass die Quote der in den USA mit Kolorektalkrebs diagnostizierten Patientinnen und Patientinnen unter 50 Jahren bei bis zu 15% der....

Köln, 16.01.2013. Die KSK-Immobilien hat heute die erste Stufe des Bewerbungsverfahrens für Praktikanten zum Immobilienkaufmann eingeläutet. KSK-Immobilien von der Kreissparkasse Köln wird in diesem Jahr wieder ausgebildet und lädt interessierte Jugendliche mit dem Berufsziel "Immobilienmakler" ein, ihre Unterlagen bis Ende Feber für ihre Ausbildungszeit zum Makler, die am 01.09.2013 beginnt, einzureichen. In diesem Zusammenhang wird die Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Immobilientechnik durchgeführt.

Ausgebildet wird die deutschlandweit reglementierte 3-jährige Berufsausbildung im Dualsystem der KSK-Immobilien in Bochum als Lehrbetrieb und in Gestalt des Berufsschulunterrichts am EBZ Berufsskolleg in Bochum. Besondere Bedeutung hat für die KSK-Immobilien die.... Weil eines fest steht: Die Forderungen aus der Pflichtrentenversicherung sind für die meisten Selbstständigen - wenn überhaupt - extrem niedrig.

Es wurde vom Parlament als Ergänzung zur obligatorischen Pensionsversicherung für Freiberufler aufgesetzt. Im Jahr 2012 können 74% des maximalen Beitrags von EUR 2.000,- für Alleinstehende und EUR 4.000,- für Eheleute einbehalten werden. Dies sind 14.800 EUR bzw. 29.600 EUR. Diese Quote erhöht sich im Jahr 2025 jedes Jahr um zwei Zusatzprozentpunkte, bis 100-prozentig des maximalen Beitrags abzugsfähig sind.

Heidelberger (16.08.2012) - Eine klassiche Vermögensbildungs- oder Kapitalanlageversicherung - welche ist für den Nachwuchs besser geeignete Vorsorge? Bei der klassischen kapitalbildenden Pensionsversicherung (KRV) ist der Garantiezinssatz, der so genannte Garantiezinssatz, auf den Ansparanteil hoch. Das sind derzeit 1,75 Prozentpunkte. für die jungen Erwachsenen von 15 bis 19 Jahren für ihre private und fachliche Zukunftserfolge für die Jugendlichen "Erfolgstag - Reine ins Leben" für die jungen Menschen von 15 bis 19 Jahren am Sonntagabend, also am sechzehnten und sechzehnten Septembers auf dem Schöndlerhof, Boxdorf bei Nürnberg.

An diesem Tag organisieren vier Rednerinnen und Redner, an dem sich jeder einzelne von ihnen für seine private und geschäftliche Entwicklung rüsten kann. Die jungen Menschen von heute benötigen Fähigkeiten wie Kommunikations-, Konflikt- und Teamentwicklung, Individualität, Selbstvertrauen, Empathie und Eigenmotivation für ihr Leben. "Die Jugend von heute ist die tragende Säule unserer zukünftigen Gesellschaft", sagt Angela Thetz von " Menschenlich Erfolg ", Organisatorin und Sprecherin des Erfolgstages.

Jugendliche sollten sich rechtzeitig mit dem demografischen Wandels und seinen Konsequenzen vertraut machen. Nach Angaben des Deutschen Instituts für Altensvorsorge (DiA) sollen etwa 5 bis 10 Prozentpunkte des Bruttogehalts in die Alterssicherung einfließen. Für einen Durchschnittsverdiener bedeutet dies etwa 8 bis 15 Prozentpunkte des Jahresüberschusses. Mit einem Jahresüberschuss von 2000 EUR wären das 160 .....

Ab 14 Jahren können mit dem " euProfilPASS für Kinder und Erwachsene " ihre persönlichen Stärken und Zielprofile nun auf elektronischem Wege erstellt und bearbeitet werden. Mit dem " euProfilPASS für Kinder und Jugendlicher " wird das seit mehreren Jahren erfolgreiche ProfilPASS-System zur Berufsberatung in der Schule und in der Erziehungsberatung umgestellt. Auf der Webseite eprofilpass.de steht ein kostenfreies eProfile zum Testen zur Vefügung.

Für die Vorstellung des cProfilPASS wurde auch der Protokollordner des Profils PASS überarbeitet und überarbeitet. Damit wird der gemeinnützige Verein dem Bedürfnis vieler Anwender, Consultants und Lehrer gerecht, den "ProfilPASS für Jugendliche" auch auf elektronischem Wege verarbeiten zu können. In der Mappe "ProfilPASS für Jugendliche" sind die Zugriffsdaten für das ePortfolio, das mit dem eProfile verbunden ist, ersichtlich.

Das ProfilPASS-System leitet Jugendliche zu ihren individuellen Fähigkeiten und Interessensgebieten. Fahrersicherheitstraining - ein Sicherheitsplus für Nachwuchsfahrer Auch in diesem Jahr bieten wir mit der Partnerschaftlichen Computergruppe ein einzigartiges Angebot ohne Risiko und ohne Spaß. Die Folge ist alarmierend: Jungfahrer und Anfänger sind die Vorreiter in der Unfalldatenbank und führen zu einer überproportionalen Anzahl schwerer Vorfälle.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum